Die Hochschule

Internationale Programme

Curricula, die auf die Herausforderungen der Berufswelt von heute vorbereiten

Die Bucerius Law School fördert den internationalen Austausch und die kritische Auseinandersetzung mit diversen Themen des Wirtschaftsrechts im globalen Kontext. Die Hochschule bietet vielfältige englischsprachige Programme, die von dreiwöchigen Sommerprogrammen bis einem einjährigen Masterprogramm reichen und die einen Austausch sowie kritische Auseinandersetzung mit diversen Themen des Wirtschaftsrechts in internationalem Kontext fördern.

Bucerius Master of Law and Business

Der Bucerius Master of Law and Business (LLM/MLB) ist ein weiterbildender Studiengang für junge Fachkräfte aus aller Welt. Das Aufbaustudium zeichnet sich durch drei Kerncharakteristika aus: Internationalität, Interdisziplinarität und interaktives Lernen. Ziel des Programms ist es, die Teilnehmer für eine anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von Recht und Wirtschaft zu qualifizieren.

Weitere Informationen

International Exchange Program

Im Herbst jeden Jahres begrüßt die Hochschule etwa 100 internationale Studierende unserer Partneruniversitäten zum "Program in International and Comparative Business Law". Dieses englischsprachige Programm wurde eigens für die Gaststudierenden konzipiert und fokussiert sich auf Themen des internationalen und vergleichenden Wirtschaftsrechts.

Mehr Informationen

Bucerius Summer Programs

Jeden Juli bietet die Bucerius Law School bietet drei intensive Sommerprogramme an: das Bucerius Summer Program in International Business Law, das Bucerius/UC Hastings Summer Program in International IP Transactions und das Bucerius Summer Program in Sports Law. Die Programme richten sich an fortgeschrittene Jurastudenten und junge Juraabsolventen.

Mehr Informationen

Dana Beldiman

"Die Bucerius Law School wurde mit der Vision gegründet, die juristische Ausbildung über nationale Grenzen hinwegzuheben. Diese Vision schlägt sich in den Curricula nieder, die darauf ausgelegt sind, junge Juristen auf ihre Laufbahn auf einem globalen Markt vorzubereiten. Die namhafte internationale Fakultät und die Studenten aus aller Welt machen die Teilnahme an den Programmen zu einer einmaligen Erfahrung."

Prof. Dr. Dana Beldiman
Squire Patton Boggs LLP, USA
Academic Director, Program in Int'l IP Transactions

Jonas

"Ich empfehle jedem, an der Bucerius Law School zu studieren. Es ist ein fantastischer Ort um junge Juristen in einem anregenden Umfeld kennenzulernen. Die Teilnahme am Programm hat mich nicht nur akademisch bereichert, sondern mir die Möglichkeit geboten, mein berufliches und persönliches Netzwerk zu erweitern."

Jonas Nielsen
Lundgrens, Dänemark
Summer Program Alumnus