Lehre & Forschung

Privatdozent Dr. Falk Mylich

Lehrstuhl Privatrecht II – Bürgerliches Recht, Deutsches und Internationales Unternehmens- und Wirtschaftsrecht

Lehrstuhlinhaber Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter 

Privatdozent Dr. Falk Mylich

Privatdozent Dr. Falk Mylich

Lehrstuhlvertretung ab dem 1. Oktober 2017

Jungiusstraße 6
20355 Hamburg

Tel.: (040) 3 07 06 – 181
Fax: (040) 3 07 06 – 185
E-Mail: falk.mylich(at)law-school.de

Forschungsschwerpunkte

Gesellschaftsrecht, Bilanzrecht, Unternehmensteuerrecht, Kapitalmarktrecht, Bürgerliches Recht (vor allem Erbrecht und Kreditsicherungsrecht)

Beruflicher Werdegang

  • Ab Oktober 2017: Lehrstuhlvertretung an der Bucerius Law School
  • SS 2017: Lehrstuhlvertretung an der Universität Tübingen
  • WS 2016/2017: Lehrstuhlvertretung an der FU Berlin
  • WS 2015/2016 und SS 2016: Lehrstuhlvertretung an der Universität Freiburg
  • 2011 bis 2015: Wissenschaftlicher Angestellter und Habilitand bei Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M.
  • 2006 bis 2011: Wissenschaftlicher Angestellter und Akademischer Rat a.Z. bei Professor Dr. Uwe Blaurock

Ausbildung

  • 4.2.2016: Habilitation durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit der Lehrbefugnis für die Fächer Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Unternehmensrecht und Steuerrecht (Betreuer: Professor Dr. Hanno Merkt, LL.M.)
  • 11.3.2008: Promotion zum Dr. iur. an der LMU München (Betreuer: Professor Dr. Johannes Hager; Fakultätspreis)
  • 2005: Zweites Juristisches Staatsexamen
  • 2003 bis 2005: Referendariat in Berlin mit Stationen an der DHV Speyer und bei Goulston & Storrs in Boston
  • 2003: Erstes Juristisches Staatsexamen
  • 1997 bis 2003: Jurastudium an der HU Berlin (Auslandssemester an der MGLU in Moskau im Sommersemester 2000)