Lehre & Forschung

Professor Dr. Hermann Pünder, LL.M.

Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften und Rechtsvergleichung

Lehrstuhlinhaber Team Forschung Lehre Weitere Informationen

Hermann Pünder

Professor Dr. Hermann Pünder, LL.M.

Jungiusstraße 6
20355 Hamburg

Tel.: (040) 3 07 06 – 260 (Sekretariat) – 261
Fax: (040) 3 07 06 – 259
E-Mail: hermann.puender(at)law-school.de 

Forschungsschwerpunkte

Deutsches, ausländisches, europäisches und internationales Wirtschaftsrecht (vor allem Vergabe- und Regulierungsrecht), Staats- und Verwaltungsmodernisierung (Stärkung der repräsentativen und partizipatorischen Demokratie, Finanzmanagement und Staatsverschuldung, Organisation und Verfahren, Akkreditierung und Zertifizierung, Mediation), Verfassungs- und Europarecht (Rechtsetzung, Kommunikationsgrundrechte), jeweils auch Rechtsvergleichung

Tabellarischer Lebenslauf

1966Geboren in Köln
1986 - 1992Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an den Universitäten Freiburg, Genf und Münster sowie an der Faculté Internationale de Droit Comparé in Straßburg
1992Erstes Juristisches Staatsexamen in Freiburg
1993Erwerb des LL.M. an der University of Iowa
1995Promotion zum Dr. jur. an der Universität Münster (Thema: „Exekutive Normsetzung in den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland“)
1996Zweites Juristisches Staatsexamen in Köln
1996 - 1999Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Öffentliches Wirtschaftsrecht der Universität Münster (Dirk Ehlers)
1996 - 2002Ehrenamtlicher Geschäftsführer des Zentrums für Außenwirtschaftsrecht e.V. (ZAR), Münster
1999 - 2002Leiter des Freiherr-vom-Stein-Instituts, Forschungsstelle des Landkreistages NRW an der Universität Münster
1999 - 2002Sachkundiger Bürger im Rat der Stadt Münster
2002

Habilitation an der Universität Münster (Thema: „Haushaltsrecht im Umbruch – eine Untersuchung der Erfordernisse einer sowohl demokratisch legitimierten als auch effektiven und effizienten Haushaltswirtschaft am Beispiel der Kommunalverwaltung“)

2002Berufung an die Bucerius Law School, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Verwaltungswissenschaften und Rechtsvergleichung
2007Fellow des Institute for European and Comparative Law der University of Oxford und am Brasenose College (Frühjahr)
2009Gastprofessur an der Pontificia Universidad Católica Argentina in Buenos Aires (Frühjahr)
2009Fellow des Institute for European and Comparative Law der University of Oxford und am Brasenose College (Herbst)
2011 - 2012Vizepräsident der Bucerius Law School
2012Forschungsprofessur an der Stanford University (Frühjahr)
2014Lehraufenthalt an der Istanbul Bilgi Universität (Frühjahr)
2016Gastprofessur an der Istanbul Bilgi Universität (Frühjahr)

Eine ausführliche Biographie finden Sie hier (pdf).