News

Maike Lütkens in die Geschäftsführung der Bucerius Education GmbH bestellt

Mitteilung

19.05.2015

Maike Lütkens in die Geschäftsführung der Bucerius Education GmbH bestellt

Bucerius Law School baut den Bereich Conference & Event Management aus.

Maike Lütkens (57), bereits bisher Leiterin des Geschäftsbereichs Conference & Event Management der Bucerius Education GmbH, wird neben Dr. Patrick Schroer, MBA in die Geschäftsführung der Bucerius Education GmbH bestellt. Damit einher geht ein weiterer Ausbau des erfolgreichen Geschäftsbereichs, der neben finanziellen Erträgen auch zur Profilierung der Hochschule als Konferenz- und Veranstaltungsstandort beiträgt.

Maike Lütkens ist seit Gründung der Hochschule an der Bucerius Law School beschäftigt. 2000 bis 2005 war Sie Assistentin der Geschäftsführung, 2005 bis 2007 Assistentin im Bereich Fundraising. Seit dem Jahr 2007 bis zu Ihrer Bestellung in die Geschäftsführung der Bucerius Education GmbH leitete sie den Bereich Bucerius Event, den sie mit Kreativität und unternehmerischem Geschick selbst aufgebaut hat. Unter Ihrer Leitung hat sich die Bucerius Law School zu einem attraktiven Standort für wissenschaftliche Konferenzen und Tagungen entwickelt. Aber auch Vorträge, Konzerte, Preisverleihungen – eine Vielzahl von Events, die die Mischung aus akademischem Anspruch und professioneller Organisation suchen, finden heute an der Bucerius Law School statt.

Dr. Hariolf Wenzler, Geschäftsführer der Bucerius Law School: „Maike Lütkens ist die Professionalisierung des Geschäftsbereichs Conference & Event Management in den vergangenen Jahren zu verdanken. Der weitere Ausbau, der angesichts ohnehin knapper Raumverfügbarkeit in einer größeren Dienstleistungstiefe liegt, ist bei ihr daher in den richtigen Händen. Die Verstärkung an der Spitze der Bucerius Education GmbH macht den hohen Stellenwert unserer Tochter-GmbH in der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule deutlich.“