Studieninteressierte

Jurastudium

Jura Plus

Das Jurastudium an der Bucerius Law School führt nach zwölf Trimestern zur Ersten Prüfung, dem juristischen Staatsexamen. Nach zehn Trimestern erhalten die Studierenden den zusätzlichen Abschluss eines Bachelors of Laws (LL.B.). Eine fachspezifische Fremdsprachenausbildung, ein obligatorisches Auslandstrimester, ein wirtschaftswissenschaftliches Grundlagenprogramm ein Studium generale, ein Studium personale und ein Studium professionale sind die über Jura hinausgehenden integralen Bestandteile dieses besonderen Studiums ("Jura Plus"). Die finanzierbaren Studiengebühren betragen 4.000 Euro pro Trimester, also 48.000 Euro für das gesamte Studium. Die Absolventen der Bucerius Law School bestehen die Erste Prüfung mit weit überdurchschnittlichen Ergebnissen: Rund drei Viertel erreichen ein Prädikatsexamen.

Bewerbungsschluss

15. Mai 2015

Externe Website

Alle Informationen zum Jurastudium an der Bucerius Law School sind auf der folgenden externen Website abrufbar: http://bewerberportal.law-school.de