Bewerbung

Die Studienvoraussetzungen an der Bucerius Law School

Grundsätzliche Voraussetzungen

Um sich für das Jurastudium an der Bucerius Law School bewerben zu können, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Wenn du diese grundsätzlichen Voraussetzungen erfüllst, steht einer Bewerbung an der Bucerius Law School nichts im Wege.

Hochschulzugangsberechtigung

Du kannst Dich frühestens in dem Jahr bewerben, in dem du das Abitur oder einen vergleichbaren internationalen bzw. ausländischen Abschluss ablegst.

» Mehr über die Hochschulzugangsberechtigung

Vorstudium

Du darfst zum Zeitpunkt des Studienbeginns an der Bucerius Law School nicht mehr als zwei Semester an einer anderen deutschen Hochschule im Studiengang Rechtswissenschaft eingeschrieben gewesen sein. Lies dir dazu auch unser Merkblatt zum Thema Vorstudium (pdf) durch.

Deutsche Sprachkenntnisse

Bitte beachte außerdem, dass sowohl das Auswahlverfahren als auch der größte Teil des Studiums in deutscher Sprache stattfinden. Um Aussicht auf Erfolg zu haben, musst du daher die deutsche Sprache fließend in Wort und Schrift beherrschen.

Sprachzertifikat Englisch

Du musst für eine Studienaufnahme im Jahr des Auswahlverfahrens spätestens bis zum mündlichen Auswahlverfahren ein englisches Sprachzertifikat eingereicht haben. Das Zertifikat darf nicht älter als zwei Jahre sein. Haben wir dein Sprachzertifikat bis zum mündlichen Auswahlverfahren nicht erhalten, wirst du bei Erfolg im Auswahlverfahren automatisch um ein Jahr zurückgestellt. Für eine Studienaufnahme im Folgejahr musst du das Sprachzertifikat dann bis zum 15. Mai nachreichen.

» Mehr über das Sprachzertifikat Englisch

Hinweis für Bewerber mit Behinderung

Solltest du eine Behinderung haben, wende dich bei einem Bewerbungsinteresse so schnell wie möglich an die Behindertenbeauftragte der Bucerius Law School (alexandra.malcha(at)law-school.de). Diese berät dich gern wegen eines möglichen Nachteilsausgleichs im Auswahlverfahren. Damit ein Nachteilsausgleich umgesetzt werden kann, solltest du dich unbedingt frühzeitig darum kümmern. Das schriftliche Auswahlverfahren findet grundsätzlich für alle Bewerber, die einen Nachteilsausgleich in Anspruch nehmen wollen, in Hamburg statt. Nur hier kann die Durchführung sichergestellt werden.

Fragen?

Unser Beratungsteam rund um das Thema Studium, Bewerbungs- und Auswahlverfahren oder Studiengebühren und deren Finanzierung freut sich auf deine Fragen. Schreibe einfach eine E-Mail an jurastudium(at)law-school.de. Wir versuchen, dir so schnell wie möglich zu antworten.

Termine Bewerbungs- und Auswahlverfahren 2017

Start des Bewerbungsverfahrens 2017

  • Anfang 2017

Bewerbungsschluss

Montag, 15. Mai 2017

  • Das Bewerbungssystem ist einschließlich des 15. Mai 2017 geöffnet. Es schließt um 24.00 Uhr.
  • Für die Einsendung deiner Unterlagen gilt das Datum des Poststempels.

Schriftliches Auswahlverfahren (Termine zur Auswahl)

  • Samstag, 3. Juni 2017
    Hamburg, München, Düsseldorf
  • Dienstag, 6. Juni 2017
    New York
  • Samstag, 10. Juni 2017
    Berlin, Frankfurt/Main, Stuttgart, Shanghai

Mündliches Auswahlverfahren in Hamburg (Termine zur Auswahl)

    • Freitag, 14. Juli 2017
    • Samstag, 15. Juli 2017

    Studienbeginn

    Anfang September 2017

    Newsletter für Studieninteressierte

    Verpasse keine Deadline und sichere dir Insider-Tipps zum Auswahlverfahren. Hier abonnieren...

    Facebook-Gruppe "Eure Fragen, unsere Antworten"

    Facebook Logo

    Fragen zur Hochschule, zur Bewerbung und zum Studium? Dann seid ihr hier genau richtig: Dies ist eine Gruppe von Studenten für Studieninteressierte an der Bucerius Law School. Wir (Lewin, Jessica, David und Kati) wollen mit euch Eindrücke aus unserem Studentenleben teilen und eure Fragen rund um den Bewerbungs- und Auswahlprozess beantworten.

    Jetzt der Gruppe beitreten!