DEUTSCH |  ENGLISH

Lehrbeauftragte

Lehrbeauftragte des aktuellen Trimesters

RA Dr. Alexander Bartz

Lehrbeauftragter für „Interessenausgleich und Sozialplan“, ist Partner im Düsseldorfer Büro bei Kliemt & Vollstädt, Fachanwälte für Arbeitsrecht.

 

Professor em. Dr. Charles B. Blankart

Lehrbeauftragter für „Ökonomische Theorie des Staates“, ist nach seiner Emeritierung in 2010 ständiger Gastprofessor an der Universität Luzern und Seniorprofessor an der Humboldt Universität zu Berlin.

 

RA Claudius Simon Brenneisen

Lehrbeauftragter für „Ausländer- und Asylrecht“ (mit Heiko Habbe), ist Rechtsanwalt in Hamburg mit dem Schwerpunkt Migrations- und Strafrecht und arbeitet daneben für „Fluchtpunkt“ – kirchliche Hilfstelle für Flüchtlinge.

 

Dr. Carsten Cramer, LL.M. (Columbia)

Lehrbeauftragter für „Fallbesprechungskurs SPB II“, ist Notarassessor in Hamburg und Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg.

 

Christian Ehlermann

Lehrbeauftragter für „Einführung in die Besteuerung international tätiger Unternehmen“ (mit Stefan Richter), ist Partner bei Ernst & Young GmbH in München. Er leitet bundesweit den Bereich „International Tax - Inbound“.

 

Dr. Andreas M. Fleckner, LL.M. (Harvard), Attorney-at-Law (New York)

Lehrbeauftragter für „Gesetzgebungs- und Regulierungslehre“, ist Wissenschaftlicher Referent und Habilitand am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg.

 

RA Dr. Niklas Ganssauge, LL.M. (Berkeley)

Lehrbeauftragter für „Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement“ (mit Christian Mayer-Gießen, Dr. Joachim Rosengarten, Thomas Salomon und Christian Stoll), ist Partner bei CMS Hasche Sigle in den Bereichen Energy sowie Real Estate & Construction. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt im Vertragsrecht der Erneuerbaren Energien mit besonderem Fokus auf Anlagebau- und sonstigen Projektverträgen.

 

RA Heiko Habbe 

Lehrbeauftragter für „Ausländer- und Asylrecht“ (mit Claudius Brenneisen), ist Rechtsanwalt in Berlin mit dem Schwerpunkt Migrations- und Migrationssozialrecht und arbeitet als Policy Officer für den Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland.

 

RA Dr. Paul Hauser, LL.M. (King's College London)

Lehrbeauftragter für „Cross Border Litigation“ (mit Tamay Schimang), ist Rechtsanwalt und Associate im Bereich Litigation & Dispute Resolution im Frankfurter Büro der internationalen Sozietät Clifford Chance.

 

RA/StB Dr. Günter Kahlert

Lehrbeauftragter für „Steuerliche Aspekte der Vertragsgestaltung“, ist Partner von White & Case, Hamburg. Er begleitet Unternehmen auf den Gebieten des Gesellschafts- und Steuerrechts bei Merger & Acquisitions, Sanierungen und Unternehmensnachfolgen.

 

RA Dr. Nils Krause, RA LL.M. (University of Durham)

Lehrbeauftragter für „Recht der Familiengesellschaften“, ist Rechtsanwalt und Partner im Hamburger Büro von DLA Piper. Er ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A und Privatvermögen tätig.

 

Richterin am Bundessozialgericht Karen Krauß

Lehrbeauftragte für „Einführung in das Recht der sozialen Sicherheit“ (mit Professor Herrmann Plagemann und Martin Schafhausen), ist seit 2008 Richterin am BSG. Sie gehört Senaten der Grundsicherung für Arbeitssuchende und Sozialhilfe an.

 

RA Dr. Nikolaus Krienke, LL.M. (NYU)

Lehrbeauftragter für „Vergütung von Führungskräften“, leitet als Partner den Bereich Arbeitsrecht der internationalen Sozietät Watson, Farley & Williams in Deutschland (Hamburg, München und Frankfurt).

 

RA Florian Lechner

Lehrbeauftragter für „Grundlagen des Umwandlungsrechts und des Umwandlungssteuerrechts“, ist Partner bei Linklaters LLP in Frankfurt. Er berät Unternehmen bei der steuerlichen Strukturierung von M&A Transaktionen, Finanzierungen und Restrukturierungen.

 

RA Christian Mayer-Gießen

Lehrbeauftragter für „Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement“ (mit Dr. Niklas Ganssauge, Dr. Joachim Rosengarten, Thomas Salomon und Christian Stoll), ist Partner bei Graf von Westphalen in Hamburg im Bereich Corporate und Commercial. Tätigkeitsschwerpunkt ist u.a. die Gestaltung von internationalen Warenkaufverträgen.

 

RAin Dr. Anja Mengel, LL.M. (Columbia)

Lehrbeauftragte für „Compliance im Arbeitsrecht“, ist Partnerin bei ALTENBURG Fachanwälte für Arbeitsrecht, Berlin/Hamburg/München, sie berät Unternehmen zum gesamten Arbeitsrecht, v. a. zu Restrukturierung und Unternehmenskäufen.

 

Professor Dr. Hermann Plagemann

Lehrbeauftragter für „Einführung in das Recht der sozialen Sicherheit“ (mit Karen Krauß und Martin Schafhausen), ist Sozius der Frankfurter Kanzlei Plagemann Rechtsanwälte und schwerpunktmäßig im Bereich Medizinrecht und Sozialrecht tätig.

 

Dr. Christian Reichel, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Lehrbeauftragter für „Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung“, ist Partner der Rechtsanwaltssozietät Baker & McKenzie in Frankfurt am Main und in den Bereichen Arbeitsrecht und Recht der betrieblichen Altersversorgung tätig.

 

Juniorprofessor Dr. Marko Reimer

Lehrbeauftragter für „Ausgewählte Probleme des Managements – Controlling“, ist Inhaber der Juniorprofessur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Controlling und Unternehmenssteuerung an der WHU – Otto Beisheim School of Management.

 

Stefan Richter

Lehrbeauftragter für „Einführung in die Besteuerung international tätiger Unternehmen“ (mit Christian Ehlermann), ist Partner bei Deloitte in Hamburg in dem Bereich Private Company Services und Mitglied des Kompetenzzentrums Internationales Steuerrecht.

 

RA Dr. Joachim Rosengarten, LL.M. (Berkeley)

Lehrbeauftragter für „Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement“ (mit Dr. Niklas Ganssauge, Christian Mayer-Gießen, Thomas Salomon und Christian Stoll), ist Partner bei Hengeler Mueller in Frankfurt, mit dem Schwerpunkt Mergers & Acquisition, Gesellschaftsrecht und Unternehmensnachfolge.

 

RA/StB Helmut Rundshagen

Lehrbeauftragter für „Vermögens- und Unternehmensnachfolge im Ertragsteuer-, Erbschafts- und Schenkungsrecht“ ist Rechtsanwalt/Steuerberater. Er ist im Bereich Business Tax Services tätig und verantwortet als Partner den Bereich family business in der Hamburger Steuerpraxis von Ernst & Young.

 

RA Thomas Salomon, LL.M. (Illinois)

Lehrbeauftragter für „Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement“ (mit Dr. Niklas Ganssauge, Christian Mayer-Gießen, Dr. Joachim Rosengarten und Christian Stoll), ist Partner bei Hogan Lovells in Hamburg im Bereich Corporate Commercial. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Vertragsrecht mit besonderem Fokus auf dem Vertriebsrecht sowie im Bereich Pharma- und Lebensmittelrecht.

 

RA Martin Schafhausen

Lehrbeauftragter für „Einführung in das Recht der sozialen Sicherheit“ (mit Karen Krauß und Professor Herrmann Plagemann), ist Sozius der Kanzlei Plagemann Rechtsanwälte in Frankfurt und schwerpunktmäßig im Bereich Sozialrecht und Arbeitsrecht tätig.

 

RA Tamay Schimang

Lehrbeauftragter für „Cross Border Litigation“ (mit Dr. Paul Hauser), ist Rechtsanwalt und Associate im Bereich Litigation & Dispute Resolution im Frankfurter Büro der internationalen Sozietät Clifford Chance.

 

RA Christian Stoll, LL.M. (Notre Dame)

Lehrbeauftragter für „Vertragsgestaltung und Vertragsmanagement“ (mit Dr. Nils Ganssauge, Christian Mayer-Gießen, Dr. Joachim Rosengarten und Herrn Salomon), ist Partner bei Hogan Lovells in Hamburg. Er ist im Bereich geistiges Eigentum mit Schwerpunkten im Patentrecht sowie Marken- und Technologielizenzen tätig.

 

Univ.-Prof. Dr. Barbara E. Weißenberger

Lehrbeauftragte für „Bilanzierung“, ab 1. Oktober 2014 Professorin für Accounting an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Forschungsschwerpunkte: Controlling, IFRS-Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung

 

Dr. Götz T. Wiese

Lehrbeauftragter für „Unternehmenstransaktionen in der Steuerpraxis“, ist Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht und Leiter der Steuerabteilung von Latham & Watkins LLP in Deutschland.