News

02.09.2015

1. Bucerius Energy Day am 14. September: Digitalisierung der Energiewirtschaft

Am 14. September 2015 lädt die Energy Law Initiative der Bucerius Law School zum 1. Bucerius Energy Day – powered by Linklaters. Anerkannte Wissenschaftler, Doktoranden und Studierende der Rechtswissenschaft treffen an diesem Tag auf Praktiker aus der Politik, der Industrie sowie von relevanten Interessensverbänden.

Günther Oettinger

Als Key Note Speaker konnte Günther Oettinger, ehemals EU-Kommissar für Energie und heute EU-Kommissar für Digitale Wirtschaft und Gesellschaft gewonnen werden. Als akademischer Hauptredner wird Professor Christian Pielow, geschäftsführender Direktor des Instituts für Berg- und Energierecht der Ruhr Universität Bochum, den Energy Day eröffnen. Eine Panel-Diskussion in englischer Sprache mit Fokus auf die transatlantisch-vergleichende Perspektive rundet den Bucerius Energy Day ab. Chairman der Energy Law Initiative ist Dr. Werner Schnappauf, die akademische Leitung hat Professor Dr. Michael Fehling inne.

Die Teilnahme am 1. Bucerius Energy Day ist limitiert. Weitere Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie online unter www.law-school.de/energy