News

24.03.2017

Bucerius weltweit - Fotowettbewerb Auslandsstudium

Das obligatorische Auslandsstudium ist für die Studenten der Bucerius Law School zweifelsohne ein ganz besonderer Studienabschnitt: jeden Herbst packen die Studenten im dritten Studienjahr ihre Koffer, um für ein Semester an einer der 90 Partnerhochschulen der Bucerius Law School zu studieren.

Aufbruchsstimmung herrscht auf den Fluren der Hochschule und bei allen, die den Hamburger Herbst vor sich haben wächst das Fernweh. Dank Facebook, Instagram und dem studentischen Blog „Mit Gerd um die Welt“ können die Daheimgebliebenen zumindest einen kleinen Einblick in Hörsäle in Buenos Aires, Wochenendausflüge in den Nationalpark Komodo und den Studienalltag in Indien gewinnen.

Um diesen Reichtum an Erlebnissen auch an der Hochschule sichtbar zu machen präsentiert der Jahrgang nach seiner Rückkehr die schönsten Fotos auf dem Campus. Das International Office lobt zeitgleich einen Fotowettbewerb aus und prämiert die besten drei Bilder. In diesem Jahr gehen die Glückwünsche an Leonard Sonner (University of Cambridge), Till Schmid (Singapore Management University) und Jakob Rehder (Stellenbosch University). Die Preisverleihung am 8. März bot dem gesamten Jahrgang noch einmal eine willkommene Gelegenheit, an das Auslandsstudium zurückzudenken und sich über die Erlebnisse auszutauschen. Wen jetzt das Fernweh packt sei ganz herzlich zu einer kleinen virtuellen Reise eingeladen, alle Fotos des Wettbewerbs sind hier zu sehen.