News

Verkehrssektor in der Energiewende: Perspektiven der Elektromobilität

Datum: 11. Oktober 2017
Zeit: 11:30 bis 17:30
Ort: Bucerius Law School, Hamburg

3. Bucerius Energy Law Day

Der 3. Bucerius Energy Law Day bildet den Auftakt des mehrjährigen Forschungsprojektes Rechtsprobleme der Elektromobilität an der Bucerius Law School. Das Projekt wird von der Heinz und Heide Dürr Stiftung gefördert. Erforscht werden insbesondere

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz staatlicher Förderinstrumente und den Ausbau der Elektromobilität.
  • die für die Veränderung der Infrastruktur notwendige Gestaltung der Netzregulierung.
  • die rechtlichen Möglichkeiten zur Gewährleistung von technischer Innovation und technischer Sicherheit.

Mehr Informationen und Anmeldung