News

15. Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts

Termindetails

Datum: 30. Oktober 2015 bis 31. Oktober 2015
Zeit: 08:30 bis 14:00
Ort: Bucerius Law School

Die Jahrestagung des Dritten Sektors

Am 30. und 31. Oktober 2015 veranstaltet das Institut für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen zum 15. Mal die Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts in Kooperation mit den Spitzenverbänden des Dritten Sektors.

Themenschwerpunkte der diesjährigen Veranstaltung sind:

  • Die Reform des Stiftungsrechts – notwendige und wünschenswerte Änderungen im Bundes- und Landesstiftungsrecht
  • Die Anlage des Stiftungsvermögens aus der Sicht des Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsrechts und der Rechnungslegung
  • Markenpflege und Wettbewerbsrecht für Stiftungen und NPOs
  • Social Investing, Social Impact Bonds als innovative Lösung alter Fragen?
  • Sharing Economy in der Gemeinnützigen AG, der Bürger-AG und der Sozialgenossenschaft – die Alternative zum Idealverein?
  • Zu wenig Transparenz oder informationeller Overkill im Dritten Sektor?
  • Aktuelle Rechtsprechung des BFH zum Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Sinnvolles Umsatzsteuerrecht für den Dritten Sektor: Bericht aus dem Forschungsprojekt
  • Aktuelle Entwicklungen des Gemeinnützigkeitsrechts aus der Sicht der Finanzverwaltung

Das vollständige Tagungsprogramm und ein Anmeldeformular der 15. Hamburger Tage des Stiftungs- und Non-Profit-Rechts können Sie hier herunterladen: Tagungsprogramm (pdf)