Virtuelle Konferenz aufgrund von COVID-19     Tickets in Kürze verfügbar

Anreise & Service

Alles auf einem Blick

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR VIRTUELLEN KONFERENZ

Die Entscheidung fiel uns alles andere als leicht! Jedoch: Zu ungewiss sind die kommenden Monate, zu hoch die potentiellen Risiken, um dieser Tage verantwortungsvoll eine Konferenz in Präsenzformat zu planen und durchzuführen. Neben spannenden Vorträgen und Workshops rund um das Thema "COME BACK STRONGER! - Risiken managen, Chancen erkennen, das Neue gestalten", wird die virtuelle Konferenz an zwei halben Tagen die Möglichkeit zum Netzwerken und zur Interaktion geben.

  • 2 halbe Tage Konferenz voller interessanter Themen und Speaker
  • Virtuelle Teilnahme von Ihrem Webbrowser aus (keine Installation notwendig)
  • Conference App - vor, während und nach der Konferenz (Browser-Version oder Download im App-Store)
  • Interaktionsmöglichkeiten mit den Referentinnen und Referenten
  • Zahlreiche Networking- und Interaktionsmöglichkeiten mit den Teilnehmenden der Konferenz (z.B. Matchmaking, Networking-Events)
  • Interaktive Workshops (Voraussetzung zur Teilnahme: Zoom Meeting)
  • Ticketgebühr: EUR 150 zzgl. MwSt.


Virtuelle Konferenz – Die wichtigsten Informationen im Überblick

Wir gestalten die Teilnahme an der virtuellen Konferenz so einfach wie möglich.

 

1. Teilnahme an der Konferenz aus von Ihrem Browser empfohlen (Konferenz-Plattform)

Wir empfehlen Ihnen die Teilnahme an der 10. Herbsttagung über Ihren Browser. Ca. 2-3 Wochen vor der Konferenz erhalten Sie von uns Ihre Login-Daten und alle relevanten Hinweise.

Vorteile der der Teilnahme über Ihren Browser

  • Keine Installation notwendig
  • Freie Auswahl des Browsers
  • Übersichtliche Darstellung und leichte Bedienung aller Funktionalitäten
  • Zugriff auf das Streaming der Vorträge (Keine Einwahl in eine Videoplattform notwendig.)
  • Picture in Picture-Modus auf dem Bildschirm möglich
  • Zugriff auf alle Features (z.B. Teilnehmerliste, Programmübersicht)

 

1. Teilnahme von einem mobilen Endgerät

Selbstverständlich können Sie auch von einem mobilen Endgerät auf die Konferenz-Plattform zugreifen. Ca. 2-3 Wochen vor der Konferenz erhalten Sie von uns Ihre Login-Daten und alle relevanten Hinweise.

  1. Download der Bucerius-App aus dem App-Store
  2. Zugriff über den Browser

Bitte beachten Sie, dass bei der Teilnahme mit einem mobilen Endgeräten  die Darstellung weniger übersichtlich und das Bedienen einiger Funktionen aufwendiger ist. .

 

1. Teilnahme an den interaktiven Workshops

Die Workshops mit begrenzter Teilnehmerzahl sind interaktiv. Eine Kommunikation zwischen allen Teilnehmenden ist möglich.

  1. Durchführung der Workshops via Zoom Meeting
  2. Sie erhalten vorab per E-Mail und über die App die Zugangsdaten zu dem jeweiligen Meeting-Raum.
  3. Bitte verwenden Sie eine Kamera und ein Mikrofon, um an dem Workshop teilzunehmen.
  4. Technischer Support

 

Wir unterstützen Sie gerne im Vorfeld und während der Tagung bei allen technischen Fragestellungen. Service-Hotline: 040-30706-2955

Veranstaltungsorte

Bucerius Law School

Bucerius Law School
Hochschule für Rechtswissenschaft gGmbH

Jungiusstraße 6
20355 Hamburg

Die Bucerius Law School ist die erste private Hochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland mit Promotions- und Habilitationsrecht. Sie wurde im Jahr 2000 von der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gegründet. Die Bucerius Law School ist staatlich anerkannt und vom Wissenschaftsrat akkreditiert.

Die Bucerius Law School befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hamburger Stadtzentrums, direkt am innerstädtischen Park "Planten un Blomen" und ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius erwarb das Bauwerk im Jahr 1999 von der Freien und Hansestadt Hamburg und baute es denkmalgerecht nach den Erfordernissen einer modernen Hochschule um.

Innerhalb Hamburgs

Mit dem Auto, dem Bus oder mit der U-Bahn U1 (Bahn und Busverbindungen finden Sie unter www.hvv.de) fahren Sie bis zum Stephansplatz. Folgen Sie dem Gorch-Fock-Wall bis zur ersten Kreuzung. Dort biegen Sie rechts in die Jungiusstraße. Die Bucerius Law School liegt auf der rechten Seite.

Wenn Sie mit der Bahn reisen

Bitte verlassen Sie den Dammtorbahnhof durch den Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz/CCH/Messe.  Wenden  Sie  sich  nach links und überqueren Sie die Brücke. Am Stephansplatz biegen Sie rechts in den Gorch-Fock-Wall und folgen der Straße bis zur nächsten Kreuzung. Dort biegen Sie rechts in die Jungiusstraße und erreichen am Ende der Straße den Haupteingang.

Eine alternative Route durch den Park „Planten un Blomen“ finden Sie hier: http://buceri.us/wegbeschreibung.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Umbaumaßnahmen der Zugang über die Marseiller Straße bis Ende 2019 nicht mehr möglich ist

Wenn Sie nach Hamburg fliegen

Sie nehmen am Flughafen die Linie S1 und fahren bis zum Hauptbahnhof. Dort steigen Sie am gegenüberliegenden Gleis in die Linie S11, S21 oder S31 ein, um zum Dammtorbahnhof zu fahren. Alternativ können Sie die S1 bis zur Station "Ohlsdorf" fahren. Dort steigen Sie in die U1 und fahren bis zum Stephansplatz (für beide Wege etwa 40 Min. einschließlich der Fußwege einplanen). Eine Taxifahrt vom Flughafen zur Bucerius Law School dauert etwa 30 Min. und kostet ca. 20 €.

Die Bucerius Law School verfügt über keinen öffentlichen Parkplatz. Öffentliche Parkhäuser finden Sie in unmittelbarer Nähe. Unterhalb des CCH (Congress Centrum Hamburg) ist ein Parkhaus. Die Einfahrten befinden sich an der Marseiller Straße und am Dammtordamm. Darüber hinaus stehen zahlreiche Parkplätze im Parkhaus Messe-Ost zur Verfügung.

Übersee-Club Hamburg

Der Übersee-CLub e.V.

Neuer Jungfernstieg 19
20354 Hamburg

Gegründet, um „die Stellung Hamburgs in der Welt zu fördern“, war und ist der Club bis heute einer der zentralen Orte unserer Hansestadt, an dem sich herausragende Köpfe aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft begegnen.

Seit seiner Gründung im Jahre 1922 durch Max M. Warburg ist er in Hamburg zum Synonym für Weltoffenheit und Internationalität geworden: Als Plattform für Begegnungen zwischen Ökonomie, Politik und Wissenschaft widmet er sich auch heute den wichtigen Fragen der Zeit.

Der Club residiert seit 1969 am Neuen Jungfernstieg 19 an der Binnenalster im denkmalgeschützten Amsinck-Palais. Der Übersee-Club gilt heute als einflussreiches Forum für wirtschaftliche und politische Fragen.

Weitere Informationen zum Übersee-Club Hamburg e.V.

Von der Autobahn A7 kommend

Durchfahren Sie den Elbtunnel und nehmen die Ausfahrt Stellingen. Der Beschilderung Stadtzentrum folgend, den „ Eimsbüttler Marktplatz“ überquerend, folgen Sie der Fruchtallee bis zur Straße An der Verbindungsbahn. Weiter am Bahnhof Dammtor vorbei, biegen Sie von der Alsterglacis rechts ab zum
Neuen Jungfernstieg bis zur Berenberg Bank. Das Haus des Übersee-Clubs liegt davor.

Von Süden kommend

Fahren Sie auf der Autobahn A1 über die Elbbrücken nach Hamburg. Bitte halten Sie sich an die Hinweisschilder in Richtung Zentrum. Über die Amsinckstraße folgen Sie dann bitte der Beschilderung Hauptbahnhof. Der Straße folgend, fahren Sie über die Lombardsbrücke. An der Ampel biegen Sie links in den Neuen Jungfernstieg ein bis zur Berenberg Bank.
Das Haus des Übersee-Clubs liegt davor.

Übersicht öffentlicher Parkhäuser:

  • Casino Esplanade, neben UCI Kino, Einfahrt: Dammtorstraße
  • Parkhaus Gänsemarkt-Garage, Einfahrt: Welckerstraße + Dammtorwall
  • Neue-ABC-Straße, Einfahrt: Gänsemarkt, ABC-Straße
  • Hanse Viertel, Einfahrt: Hohe Bleichen
  • Bleichenhof-Garage

Übersicht der öffentlichen Parkhäuser als PDF.

Hotelempfehlungen

InterCityHotel Hamburg Dammtor-Messe

St. Petersburger Straße 1
20355 Hamburg

Telefon +49 40 600014-0
Telefax +49 40 600014-200

E-mail: hamburg-dammtor(at)intercityhotel.com
Internet: http://www.intercityhotel.com

Parkmöglichkeiten vorhanden.

Radisson Blu Hotel

Marseiller Strasse 2
20355 Hamburg

Telefon +49 40 35-020
Telefax +49 40 3502 3530

E-Mail: info.hamburg(at)radissonblu.com
Internet: www.radissonblu.de/hotel-hamburg

Parkmöglichkeiten vorhanden.

Scandic Hamburg Emporio

Dammtorwall 19
20354 Hamburg

Telefon +49 40 432187-0
Telefax +49 40 432187-499

E-mail: hamburg(at)scandichotels.com
Internet: http://scandichotels.com/hamburg

Parkmöglichkeiten vorhanden.

Baseler Hof
Esplanade 11, 20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 35906-0
Fax: +49 (0)40 35906-918
E-Mail: info(at)baselerhof.de

Grand Elysee
Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 / 41 41 2 – 0
Fax: +49 (0)40 / 41 41 2 – 733
E-mail: reservierung(at)elysee.de

Marriott
ABC Strasse 52, 20354 Hamburg
Tel.:  +49 (0)40 3505 0
Fax:  +49 (0)40 3505 1777

Renaissance Hamburg Hotel
Grosse Bleichen, 20354 Hamburg
Tel.:  +49 (0)40 349180
Fax:  +49 (0)40 34918969

Mercure Hotel Hamburg an der Messe
Schroederstiftstrasse 3, 20146 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 45069-0
Fax: +49 (0)40 45069-1000
E-Mail: h5394(at)accor.com

SIDE
Drehbahn 49, 20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 30999-0
Fax: +49 (0)40 30999-399
E-Mail: info(at)side-hamburg.de

Sofitel
Alter Wall 40, 20457 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 369500
Fax : +49 (0)40 369501000
E-Mail: H5395(at)accor.com

Steigenberger Hotel Hamburg
Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg
Tel.: +49 40 36806-0
Fax: +49 40 36806-777
 
Vier Jahreszeiten
Neuer Jungfernstieg 9-14, 20354 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 3494 3187

Vorbach
Johnsallee 63 – 67, 20146 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 44 18 2-666
Fax: +49 (0)40 44 18 2-888
E-Mail: reservierung(at)hotel-vorbach.de

Wussten Sie schon?

Die Stadt Hamburg erhebt eine Übernachtungssteuer auf den Netto-Übernachtungspreis. Gäste, deren Aufenthalt beruflich begründet ist, sind bei Vorlage einer Arbeitgeberbestätigung von der Zahlung der Übernachtungssteuer befreit.

Hier finden Sie das Formular für die Arbeitgeberbestätigung

Leitthema

Partner

Kontakt

Sie interessieren sich für unser Angebot?
Sprechen Sie uns an - wir informieren Sie gerne!

IRIS WAHL
Programm Management
Bucerius Executive Education
Tel.: +49 (0)40 30706 – 267
Mail: iris.wahl(at)law-school.de

Hamburg