Hengeler Mueller-Bibliothek

Die Bibliothek der Bucerius Law School dient seit ihrer Gründung der informationellen Unterstützung des Studiums, der Forschung, der Lehre und der Weiterbildung. Sie ist das Zentrum juristischer Informationen für Studierende, DoktorandInnen, HabilitandInnen, GastforscherInnen und ProfessorInnen und untersteht einer akademischen Leitung.

Maßgeschneiderte Dienstleistungen

Die rechtswissenschaftliche Erwerbungspolitik der Hengeler-Mueller Bibliothek ist primär orientiert an höchsten Erwartungen unserer Forschenden; permanent arbeiten über 200 WissenschaftlerInnen an reservierten Arbeitsplätzen und begleitet von maßgeschneiderten bibliothekarischen Dienstleistungen im Lern- und Arbeitsort Bibliothek.

Services für ausländische GastwissenschaftlerInnen

Ausländische GastwissenschaftlerInnen erfahren angesichts ihres nur kurzen Aufenthaltes besondere, auch sprachliche Unterstützung zur intensiven Begleitung ihrer anspruchsvollen Forschungsprojekte. Hierbei verweist das Bibliotheksteam mit bibliotheks-, informations- und rechtswissenschaftlichen Kompetenzen auch auf die Informationsbestände weiterer juristischer Bibliotheken in Hamburg (ZB Recht, SUB Hamburg, Bibliotheken des MPI und des ITLOS) und bereitet den Weg für deren Zugang und Nutzung.

Nutzung der Bibliothek

Die Nutzung der Hengeler Mueller-Bibliothek ist ausschließlich WissenschaftlicherInnen mit Hochschulzugehörigkeit vorbehalten.

Hamburg