Über das Studium

Studium personale

Persönliche Entwicklung

Im Mittelpunkt des Studium personale steht die Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden. Das Studium personale ist fakultativ, das heißt die Teilnahme ist freiwillig.

Mit Angeboten zur Förderung der Selbstreflexion und Selbstkompetenz, zur Vermittlung überfachlicher Schlüsselkompetenzen sowie zur Unterstützung gesellschaftlichen Engagements bietet es die Möglichkeit zur Entfaltung individueller Entwicklungspotentiale.

Das Studium personale umfasst unter anderem

  • Bucerius Mentoring-Programm,
  • Coaching,
  • Workshops zu Schlüsselkompetenzen,
  • Service Learning.


Mehr Infos zum Studium personale

Jetzt bewerben für das Jurastudium 2019!

Hier geht es zum Online-Bewerbungssystem: bewerben.law-school.de

  1. Registriere dich.
  2. Fülle bis 15. Mai 2019 den Online-Bewerbungsbogen aus. Du kannst dich zwischendurch ausloggen und die Bewerbung zu einem späteren Zeitpunkt beenden – spätestens jedoch am 15. Mai 2019, 24.00 Uhr.
  3. Überweise die 80,- Euro Teilnahmegebühr.

Ist alles vollständig, wirst du nach dem 15. Mai 2019 zum schriftlichen Teil des Auswahlverfahrens eingeladen. Viel Erfolg! Und: Abonniere unseren "Newsletter Jurastudium", falls du das noch nicht gemacht hast.

Newsletter für Studieninteressierte

Verpasse keine Deadline und sichere dir Insider-Tipps zum Auswahlverfahren. Hier abonnieren...

Facebook-Gruppe "Eure Fragen, unsere Antworten"

Fragen zur Hochschule, zur Bewerbung und zum Studium? Dann seid ihr hier genau richtig: Dies ist eine Gruppe von Studierenden für Studieninteressierte an der Bucerius Law School, die mit euch Eindrücke aus dem Campusleben teilt und eure Fragen rund um den Bewerbungs- und Auswahlprozess beantwortet.

Jetzt der Gruppe beitreten!