5 Gründe, warum Du Dich früh bewerben solltest

Der Bewerbungszeitraum für das Jurastudium läuft bis zum 15. Mai. Wir nennen 5 gute Gründe, die Bewerbung frühzeitig abzuschicken

Jurastudium |

Zwar geht die Bewerbungsphase über mehrere Monate, allerdings solltest Du nicht bis zum letzten Tag warten, um Deine Bewerbung abzuschicken. Ganz im Gegenteil empfiehlt es sich, sich frühzeitig um die Bewerbung zu kümmern. Warum genau? Wir nennen fünf gute Gründe.

 

1. Bewerben dauert nicht lange.

Bewerben an der Bucerius Law School ist kein Hexenwerk. Man kann sich in wenigen Schritten durch unser Portal klicken, was den sorgfältigen Registrierungs- und Anmeldeprozess erleichtert. Bewerber:innen aus vergangenen Bewerbungsphasen nennen unser Portal „sehr übersichtlich aufgebaut und bei Problemen wird einem sofort geholfen.“ Du wirst bei jedem Schritt Deiner Bewerbung von uns begleitet, sodass Du sicher und zuverlässig ans Ziel kommst.

2. Du kannst sichergehen, dass es keine Last-Minute-Fragen oder Probleme gibt.

Ein großer Vorteil Dich jetzt zu bewerben ist, dass Du danach genügend Zeit hast, um auf Fragen zur Bewerbung zu reagieren. Wenn Du Dich jetzt bewirbst, hast Du einen Puffer nach hinten raus, und es entstehen keine Last-Minute-Fragen. Je eher Du mit Deiner Bewerbung beginnst, desto mehr Zeit hast Du später für alles, was noch folgt.

 

3. Du kannst Dich voll und ganz aufs Abi konzentrieren.

Auch wenn Du dieses Jahr noch Dein Abitur machst, ist eine frühzeitige Bewerbung förderlich. Denn wenn Du Dich bereits für das Jurastudium beworben hast, kannst Du Dich im Anschluss komplett auf das Schreiben Deiner Abi-Klausuren konzentrieren.

Neugierig geworden?

Interesse an einem Jurastudium? Noch bis zum 15. Mai kannst Du Dich an der Bucerius Law School für ein Studium der Rechtswissenschaft bewerben. Alle Informationen zum Bewerbungsprozess, was Du beim Auswahlverfahren beachten solltest und was Du darüber hinaus noch wissen musst, erfährst Du hier.

Mehr Infos

4. Du kannst Deine Unterlagen noch nachreichen.

Falls Du noch mit Deiner Bewerbung zögerst, weil Du u.U. noch nicht alle Unterlagen zusammen hast, dann können wir Entwarnung geben. Du brauchst zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht alle Dokumente parat haben, sondern kannst Sprachzertifikat oder Abiturzeugnis bei Bedarf nachreichen und Dich erst einmal ohne sie bewerben. 

 

5. Habe Mut! Du hast nichts zu verlieren.

Jeder Weg (und auch jede Bewerbung) beginnt mit dem ersten Schritt. Auf unserem Campus steht am Haupteingang in großen roten Buchstaben das Wort: Mut.

Nur, wenn Du Mut hast, kannst Du auch etwas bewegen. Trau Dich und registriere Dich jetzt im Bewerbungsportal.

Eine Bewerbung für ein Jurastudium an der Bucerius Law School dauert nicht lange, ist unkompliziert und muss nicht in einem Durchgang bearbeitet werden. Es ist auch möglich, Dokumente nachzureichen. Je früher die Bewerbung abgeschickt ist, desto besser, denn dann gibt es genug Zeit für Fragen im Nachgang. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Zur Bewerbung

 

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg