News

17.07.2015

Absolventenehrung

Alle Examinierten des vergangenen Jahres auf dem Campus.

Lange musste man bangen, doch der launische Hamburger Wettergott meinte es am Freitag, den 3. Juli, gut mit den Besuchern der Absolventenehrung 2015: Bei über 30 Grad versammelten sich mehr als 70 Absolventen, Professoren, Mitglieder des Hochschulmanagements und des Alumnivorstands sowie Michael Behrendt, Aufsichtsratsmitglied der Bucerius Law School, an einer langen weißen Tafel auf dem sonnigen Campus. In seiner Eröffnungsrede gab Präsident Professor Karsten Thorn den Absolventen nicht nur die besten Glückwünsche für die bevorstehenden Jahre mit auf den Weg, sondern ließ seine Zuhörer auch an den Erinnerungen teilhaben, die ihn mit dem Jahrgang 2009 verbinden. Viele kleine Anekdoten zeichneten ein klares Bild: Man habe es hier mit einem besonders liebenswerten Jahrgang zu tun. Dem schloss sich auch der Präsident des Bucerius Alumni e.V. Jan Wildhirth an.

Die Absolventenehrung hat sich zu einer der schönsten Traditionen der Hochschule entwickelt, bei der alle Studenten, die im vergangenen Jahr ihre Erste Prüfung abgeschlossen haben, von der Hochschule und dem Bucerius Alumni e.V. zu einem Get together auf dem Campus eingeladen werden: Der perfekte Rahmen, um das Erlebte noch einmal Revue passieren zu lassen. Genau so war es auch bei der diesjährigen Absolventenehrung: Bis spät in die Nacht wurde zusammen gegessen, getrunken, gelacht und am 12er-Kickertisch gespielt.

Stimmungsvolle Fotos unserer studentischen Fotografen Charlotte Götze und Leonhard Sonner finden Sie hier: http://1drv.ms/1dQfUYn