News

17.12.2014

Allein unter Juden

Lesung mit Diskussion zur aktuellen politischen Lage

  • Tuvia Tenenbom, israelisch-amerikanischer Autor, Regisseur und Theaterleiter, ZEIT Kolumnist "Fett wie ein Turnschuh"
  • Maureen Havlena, Schauspielerin (Lesung)
  • Steffen Dobbert, DIE ZEIT (Moderation)     

Ende 2012 erschien Tuvia Tenenboms Reisebericht „Allein unter Deutschen“, der kontrovers diskutiert wurde und monatelang auf der Bestsellerliste stand. Nach seiner Deutschland-Tour hat sich Tenenbom 2013 auf Entdeckungsreise durch Israel begeben. Dreißig Jahre nachdem er seine Heimat in Richtung USA verlassen hat, kehrte er, der Sohn eines Rabbiners, zurück, um sich ein eigenes Bild davon zu machen, wie sich die kulturelle und politische Identität Israels verändert hat.

- In Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT-

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Anmeldungen bitte über das folgende Formular...