News

06.02.2015

Alumnitreffen im Deutschen Zentrum für Kulturaustausch an der USST in Shanghai

In den schönen Räumen der University of Science and Technology Shanghai (USST) fand am Nachmittag des 25. Januar 2015 das erste Hamburg-Shanghai-Alumni-Treffen im neuen Jahr statt.

Die knapp 30 Gäste wurden von Herrn Zhou, Geschäftsführer des Deutschen Zentrums für Kulturaustausch der USST, begrüßt, bevor Frau Su Jing vom Hamburg Liaison Office Shanghai die neue Entwicklung in Hamburg und die Arbeit des HLO vorstellte. Durch Projekte und Veranstaltungen wie Hamburg Summit, China Time und den neu erstellten Bildungspool konnte sie den Anwesenden die enge Verbindung zwischen der Hansestadt und Shanghai gut verdeutlichen. Nun informierte Herr Zhou noch über die Aktiviäten und Veranstaltungen des Kulturzentrums, und Herr Prof. Dr. Zhu, Leiter der deutschen Fakultät der Tonji-Universität, berichtete von der Shanghai Overseas Returned Scholars Association. Nach einem Grußwort von Herrn Lars Anke, Leiter des HLO, begann eine ausführliche Vorstellungsrunde der Teilnehmenden, die etwas über sich selbst und ihre Verbindung zur Stadt Hamburg erzählten.

In Anschluss konnten sich die Alumni bei Kaffee und Tee, Kuchen und Keksen austauschen und von ihren Erfahrungen berichten. So ergaben sich viele interessante Gespräche, und so manch einer schwelgte in Erinnerungen an Erlebnisse in Hamburg.
Als sich die Runde schließlich auflöste, konnten Hamburgbecher als Souvenir mit nach Hause genommen werden. So kann jeder nun beim Tee trinken an diesen schönen Nachmittag zurückdenken.