News

03.07.2017

Arbeitsrecht – hoch hinaus

Der Schwerpunkt zu Gast bei Lufthansa

Bereits zum zehnten Mal in Folge lud die Rechtsabteilung von Lufthansa am 20. Juni 2017 den Schwerpunkt in ihre Zentrale nach Frankfurt ein. Unser Alumnus Dr. Johannes Völcker (Jg. 2006), mittlerweile tätig im Bereich der Tarifpolitik, begrüßte die Studierenden zunächst bei einem gemeinsamen Empfang.

Nach einleitenden Worten von Florian Weh, Verhandlungsführer der Lufthansa in vielen Tariffragen, stellten zwei Studierende ihre Seminararbeiten vor. Gemeinsam mit Dr. Johannes Völcker diskutierten die Schwerpunktteilnehmer über aktuelle Herausforderungen in der Tarifpolitik. Als Überraschungsgast kam auch Alumnus Dr. Florian Henn (Jg. 2008) vorbei, um über die Trainee Möglichkeiten innerhalb des Konzerns zu sprechen.

Nach einem Vortrag über die Karrieremöglichkeiten durften die Studierenden bei einer privaten Führung die verschiedenen Betriebsteile der Lufthansa besser kennen lernen. Neben den Ausbildungszentren und Wartungshallen blieb genug Zeit, auch eine Boeing 747 von innen zu sehen.