News

26.11.2014

Auszeichnungen

Vergabe des Notar Dr. Michael Ehlke-Stipendiums

V.l.n.r.: Helga Ehlke, Dorothea Ludwig, Hans-Joachim Ehlke

Bereits zum dritten Mal konnte die Hochschule das Notar Dr. Michael Ehlke-Stipendium vergeben. Absolventin Dorothea Ludwig (Jahrgang 2008) erhielt das Stipendium für die Erstellung ihrer von Professor Dr. Anne Röthel betreuten Dissertation auf dem Gebiet des Erbrechts. Bei einem Mittagessen auf dem Campus konnte sich die Stipendiatin den Eltern und Vertrauten des im Jahr 2007 verstorbenen Spenders vorstellen. Bei dieser Gelegenheit durfte die Hochschule auch eine freudige Nachricht entgegennehmen: Mit Unterstützung von Hans-Joachim Ehlke, dem Vater des verstorbenen Stipendiengebers, und des Notariats Ballindamm, in dem Michael Ehlke als Notar tätig war, kann auch in 2015 und 2016 die Erstellung einer Dissertation auf den Gebieten des Bürgerlichen Rechts (Vertragsrecht, Erbrecht), des Gesellschaftsrechts und des Beurkundungsrechts mit dem Notar Dr. Michael Ehlke-Stipendium gefördert werden. Den Stiftern sei herzlich gedankt!

Andrea Leuck-Baumanns, Leitung Relations & Development