News

27.09.2018

Blockchain im Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Hamburger Forum zum Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht

Die Blockchain-Technologie gewinnt immer stärker an Prominenz und droht hergebrachte Geschäftsmodelle – etwa von Banken und Versicherungen – zu gefährden. Die Tagung befasst sich mit ausgewählten gesellschafts- und kapitalmarktrechtlichen Fragen der Blockchain. Behandelt werden u.a. sogenannte Initial Coin Offerings (ICOs). 

Anmeldung bitte bis zum 18. Oktober 2018. Die Teilnahmegebühr beträgt 180 Euro. Für Angehörige wissenschaftlicher Einrichtungen ist die Teilnahme kostenlos.

Die Veranstaltung ist anerkannt als fachanwaltliche Fortbildung nach § 15 FAO.

Anmeldung Programm und Informationen