News

02.05.2018

Bucerius Fachseminare Medizinrecht: Aktuelles Arzthaftungs- und Medizinstrafrecht

Die Veranstaltung greift Kernfragen auf, die sich in der zivil- und strafrechtlichen Praxis des Medizinrechts immer wieder stellen.

Zum einen macht sie die zivilrechtliche Arzthaftung zum Gegenstand, die unter dem Blickwinkel aktueller Entwicklungen und Probleme im ersten Teil der Veranstaltung erläutert wird. Zum anderen informiert die Tagung über den letzten Rechtsstand, der in den zentralen Feldern des Medizinstrafrechts, insbesondere in der Beratung von Ärzten etwa auf dem Feld der Korruption und des Abrechnungsbetruges, bekannt sein sollte.

Sie erfahren alle relevanten Änderungen, bleiben auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung und diskutieren aktuelle Entwicklungen mit den Dozenten. Schwerpunkte des Termins sind aktuelle Fragen des zivilrechtlichen Arztrechts und Schnittstellenprobleme und aktuelle Entwicklungen und Verteidigungschancen im Arztstrafrecht.

Zielgruppe

Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen und Fachanwälte und Fachanwältinnen für Medizinrecht, Mediziner und Medizinerinnen. Fachanwältinnen und Fachanwälte für Medizinrecht t erfüllen durch den Besuch der Seminare ihre Fortbildungspflicht gemäß § 15 FAO (5 Stunden).

Das Seminar wird durch die Bucerius Executive Education durchgeführt und ist kostenpflichtig. Weitere Informationen zu den Inhalten und Dozenten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter dem untenstehenden Link.

Mehr Informationen