News

09.02.2017

Bucerius Greater China Talk: Digitales China – Labor für die Zukunft

Vortrag von Sonja Peteranderl.

Mehr als 700 Millionen Internetnutzer, Innovationen wie Super-Apps, Fintech oder Artificial Intelligence (AI), rapide Wachstumsraten, massive Investitionen in Start-Ups und Innovation: Chinas digitale Landschaft boomt, für die Regierung steht Digitalisierung ganz vorne auf der Agenda – und sie gibt die Leitlinien für Netzwelt und Innovationen vor. Wie sieht die digitale Medienlandschaft Chinas aus? Welche Trends bestimmen das chinesische Internet und die Startup-Szene? Und wie prägen neue Gesetze zu Digitalisierung und Cybersicherheit die zukünftige Entwicklung des Landes?

Diesen Fragen geht Sonja Peteranderl in ihrem Vortrag nach. Die Journalistin ist Co-Founder des Think Tanks BuzzingCities Lab und berichtet als Reporterin für Medien wie Wired Germany oder Spiegel Online über Politik und Sicherheit, globale Techtrends, Cyber & Crime. Im Rahmen des Medienbotschafterprogramms der Robert-Bosch-Stiftung hat sie 2016 in Shanghai und Peking Start-Ups, Techtrends sowie das chinesische Innovationssystem in Peking und Shanghai analysiert. 2017 recherchiert sie zu AI in China.

Im Anschluss lädt die Regionalgruppe Greater China zu Brezeln und Wein.

Anmeldungen...