News

27.02.2015

Bucerius Maritime Executive Lectures: Finanzierung von Schiffen im krisenbedingten Marktumfeld

Weiterbildung der Bucerius Executive Education

80,- zzgl. MwSt.

Weiter Informationen und Anmeldung zu diesem Seminar...

In dem Seminar der Bucerius Education GmbH berichten die Referenten Dr. Christian Hennig (M.M. Warburg Bankengruppe) und Dr. Stefan Rindfleisch (Ehlermann Rindfleisch Gadow) über ihre Erfahrungen aus der seit  Jahren andauernden Schifffahrtskrise, von typischen Restrukturierungsinstrumenten, ihren Vor- und Nachteilen sowie von Ansätzen, wer die neuen Geldgeber sein könnten und wie Schiffsfinanzierungen künftig strukturiert sein werden bzw. müssen. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Darstellung typischer Problemlagen in Sanierungs- und Abwicklungsfällen von Schiffsfinanzierungen unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Schiffsfinanzierungsstrukturen und des Insolvenzrechts. Rechtliche Inhalte spielen dabei ebenso eine Rolle wie wirtschaftliche, organisatorische und geographische. Die Veranstaltung richtet sich an mit Schiffsfinanzierungen betraute Mitarbeiter von Banken, Reedereien und Emissionshäusern sowie an deren Berater.

Die Reihe wendet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Reedereien und allen schifffahrtsnahen Berufen und Dienstleister, die sich mit der Gestaltung, Durchführung und Beurteilung von Fracht- und Serviceverträgen sowie mit der in der Schifffahrt international üblichen Dokumentations-, Haftungs- und Versicherungspraxis beschäftigen. Eine mehrjährige Berufserfahrung sollte vorhanden sein. Anwälte und Richter werden ebenfalls angesprochen. Die jeweiligen in der Thematik enthaltenen Probleme werden mit den Teilnehmern besprochen und Lösungsansätze erarbeitet.

An 12 Terminen im Jahr 2015 findet je ein Workshop statt. Ein als Kenner der Materie ausgewiesener Praktiker und/oder ein qualifizierter Jurist halten je einen – miteinander abgestimmten – Einführungsvortrag mit anschließender Diskussion.