News

15.02.2016

Bucerius Maritime Executive Lectures - Richtig versichert in der Seeschifffahrt

Die Bedeutung einer professionellen Beweissicherung für die Schadensabwicklung und Regress.

Hohe Schiffswerte und einhergehend mit wachsenden Ladungswerten, sowie sich rasch veränderte, steigende Haftpflichtrisiken in der Seeschifffahrt erfordern eine ständige Verifizierung der abzuschließenden Versicherungen.

Hier sollten nicht nur die gängigen Versicherungen wie Seekasko und P&I detailliert vorgestellt werden, sondern auch die an Bedeutung gewinnenden speziellen (Neben-)Versicherungen wie Drogen-, Loss of Hire-, Piraterie-, Deviations- sowie Ausfall-, Rechtschutz-, Strike-Versicherungen; es wird auch eine kurze Darstellung zu sehr spezifischen Versicherungen wie z. B. in der Offshore Industrie geben.

Im zweiten Teil soll die immer wichtiger werdende Beweissicherung als Grundlage für die Schadensabwicklung und Regress insbesondere – in den Ländern mit problematischer Jurisdiktion – besprochen werden. Ebenso wird der Vortrag einen Exkurs über das Thema Piraterie und die tatsächlichen Auswirkungen in der Praxis enthalten.

Weitere Infos und Anmeldung...