BUCERIUS MASTER OF LAW AND BUSINESS GRADUATION 2022

Die Bucerius Law School verabschiedet die Master of Law and Business class of 2022 and begrüßt neuen Jahrgang während einer feierlichen Zeremonie

Lehre & Studium |

Vor 16 Jahren startete der erste Bucerius Master of Law and Business Jahrgang mit 20 „Pionieren“ aus der ganzen Welt. Seither hat sich das Graduiertenprogramm stetig weiterentwickelt, sein internationales und interdisziplinäres Curriculum an die globale wirtschaftliche Situation angepasst. Die Chancen auf dem deutschen und globalen Arbeitsmarkt für die inzwischen mehr als 650 Alumni aus 100 Ländern sind heute besser denn je.  

Feierliche Zeremonie

Am Dienstag, 30. August 2022 freuten sich viele Gäste mit der Class of 2022 über das Erreichen eines großen Ziels: ein intensives Studienjahr (in Präsenz und Hybrid), inspirierende Teamarbeiten, Präsentationen, Praktikumszeit sowie erfolgreiches wissenschaftliches Arbeiten wurden festlich im Helmut Schmidt Auditorium gefeiert.

41 Absolventen aus 23 Ländern betraten die Bühne in traditionellen Talaren und Hüten, nahmen ihre Urkunden entgegen und bekräftigten ihren Abschluss symbolisch, indem sie die Quasten an den Hüten von der linken zur rechten Seite wechselten. Wie in den Vorjahren sprach der absolvierende Jahrgang der neuen Class of 2023 nützliche Empfehlungen aus.

Die Zeremonie wurde live an die Familien und Freunde im Ausland übertragen und ist im YouTube Kanal der Bucerius Law School nachzusehen.

MLB Eröffnungsreden

Benedikt Landgrebe, stellvertretender CEO der Bucerius Law School und MLB Dekan Professor Christopher Bisping, waren die Gastgeber der Veranstaltung, die von Professor Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki, Präsidentin der Bucerius Law School, Christine Neuhaus, Executive Director, Head of Funding Division der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS sowie Christoph Saake, Repräsentant der Bucerius Alumni e.V., mit Grußworten eingeleitet wurde.

Aufmerksam lauschten die Anwesenden im Anschluss der Festrede von Nata Ghibradze, MLB Absolventin des Jahrgangs 2014. Sie betonte die Bedeutung eines soliden Vertrauens in die eigenen Fähigkeiten sowie lebenslange Offenheit, neue Wege einzuschlagen. Sie unterstrich hierbei auch die Bedeutung sozialer Verantwortung und schenkte dem Master Programm wiederkehrende finanzielle Mittel für das programminterne Sozialprojekt.

Professor Christopher Bisping, seit einem Jahr im Amt als Dekan des Master Programms, widmete sich in seiner Ansprache dem Thema Weiterentwicklung und Metamorphose und wünschte dem graduierendem Jahrgang alles Gute für die Zukunft und betonte den weiterhin engen Kontakt zur Alma Mater.

Musikalisch bereichert wurde die Festveranstaltung von einem Gesangsduett von Yvette Ochieng aus Kenya and Luisa Hernandez aus Kolumbien.

Auszeichnungen 2022

Der renommierte DAAD Preis 2022 für herausragende akademische Leistungen in Kombination mit sozialem Engagement wurde Naomi Gabriela De Leon Muratalla aus Mexiko überrreicht. Naomi nahm erfolgreich an dem Wettbewerb Hague Academy of International Law – The Day of Crisis teil, in dem simuliert wurde, wie innerhalb von 24 Stunden eine Krise gemanagt wird. Zudem vertrat sie die Bucerius Law School bei dem Comparative Law in Action Wettbewerb in Spanien.

Naomi wurde zweifach geehrt und erhielt ebenfalls den MLB Alumni Preis für die beste Masterarbeit: das Thema „The uncertainty of the New Order in the Natural Gas Industry of the European Union after the Russian Invasion of Ukraine“ ist aktueller denn je. Diesen Preis haben der MLB Alumnus Dr. Axel Moeller und der Bucerius Alumni Verein ausgelobt. Er wird nun jährlich vergeben.

DER BEST TEACHER AWARD GEHT AN...

Die diesjährigen Best Teacher Awards for Law and Business wurden an Professor Dr. Stefan Kröll für seinen Kurs „Arbitration“ sowie Professor Dr. Martin Jacob, Vollzeitprofessor an der WHU – Otto Beisheim School of Management für den Kurs „International Taxation“ vergeben.

Nach der festlichen Veranstaltung empfing die Bucerius Law School ihre Gäste im Foyer und viele Anwesende genossen weitere Stunden auf dem wunderschönen sommer-abendlichen Campus.

Autor*in

MLB Team

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg