News

13.02.2017

Exkursion des neuen Schwerpunkts Steuerrecht nach Berlin

Studierende besuchen am 16. und 17. Januar 2017 Anwaltskanzlei, Ministerium und Parlament

Das Studienjahr begann für die zehn neuen Studierenden im Schwerpunkt Steuerrecht mit einer Exkursion in die Hauptstadt und einem ersten Blick auf die Entstehung und Anwendung von Steuergesetzen. Zunächst besuchte die Gruppe um Prof. Dr. Birgit Weitemeyer das Berliner Büro der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg Partnerschaft mbB. Dr. Julian Albrecht, Alumnus der Bucerius Law School, erläuterte in einem kompakten Vortrag die Grundstruktur und steuerliche Behandlung eines typischen Venture Capital Fonds. Gemeinsam mit seinen Kollegen Dr. Helder Schnittker und Dr. Peter Möllmann wurden die praktischen Fragestellungen auch für „Steuerrechtsneulinge“ anschaulich erklärt. Anschließend klang der Abend bei einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde aus.

Am nächsten Morgen stand ein Besuch beim Bundesministerium der Finanzen auf dem Programm. Dort wurden die Studierenden von Dr. Robert Heller, Präsident der Bundesfinanzakademie, empfangen. Dr. Heller richtete den Blick in seinem Vortrag über die Entstehung von Steuergesetzen vor allem auf die vorbereitende Tätigkeit der Finanzministerien sowie die Zusammenarbeit der Bundesländer im Gesetzgebungsprozess. Die Arbeit auf Bundesebene stand bei dem anschließenden Besuch im Deutschen Bundestag im Zentrum: Uwe Feiler (CDU), Mitglied des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags berichtete über die Detailarbeit im Finanzausschuss und die Diskussionen in Bundestagsfraktion und Plenum. Die Studierenden bekamen damit einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Quellen und Schritte, aus denen sich der „Wille des Gesetzgebers“ ableitet, mit dem sie sich in Lehrbüchern, Vorlesungen und Klausuren regelmäßig auseinandersetzen.

Eine historische Führung durch das Detlev-Rohwedder-Haus, Sitz des Bundesministeriums der Finanzen, rundete den gelungenen Start in den neuen Ausbildungsabschnitt ab.

Tim Maciejewski, wissenschaftlicher Mitarbeiter; Foto: Mert Gülmez, Student im Schwerpunkt Steuerrecht