News

27.02.2017

Master of Law And Business Entrepreneurship Workshoptag mit der Joachim Herz Stiftung

Am 10. Februar veranstalteten die Joachim Herz Stiftung und das Bucerius Master of Law and Business Programs („MLB“) einen Workshoptag zum Thema „Entrepreneurship in Education and Practice“.

Das Thema „Entrepreneurship“ ist seit Jahren ein Schwerpunkt der Aktivitäten der Joachim Herz Stiftung und seit 2016 ein Schwerpunktbereich im MLB Program.

Nach Begrüßungen von Herrn Ulrich Müller, Finanzvorstand der Joachim Herz Stiftung und von Professor Clifford Larsen, Dekan des MLB Programs sprach Professor Peter Witt, Koordinator des MLB Schwerpunktbereichs Entrepreneurship, über „Teaching Entrepreneurship at University Level“. Danach nahmen mehr als 20 MLB Studenten an einem Planspiel „Work smarter, not harder“, organisiert von opencampus, teil. Opencampus ist ein bundesweites „Bildungscluster“, das gemeinsam mit Unternehmen, gemeinnützigen Unternehmen und Startups neue Bildungswege anbietet. Nach der Mittagspause fand ein Panelgespräch, unter der Leitung von Professor Witt, statt.

Drei MLB Absolventen, die im Bereich „Entrepreneurship“ erfolgreich arbeiten, sprachen über ihre Erfahrungen. Nach einem regen Austausch zwischen Rednern und Studiernden schloss Jan Brosse von der Joachim Herz Stiftung die Veranstaltung mit einem Dank an die Redner und Teilnehmer ab.