News

29.09.2016

MLB Alumni Reunion

Rund 100 Alumni kehrten zurück auf vertrautes Terrain und feierten zehn Jahre Master of Law and Business-Programm.

Zehn Jahre sind vergangen, seit die erste Gruppe von Master of Law and Business-Studenten in Hamburg eintraf. Über 400 Studierende aus mehr als 90 Ländern hat das MLB-Programm im Lauf dieser Zeit willkommen geheißen und wieder verabschiedet. Viel ist seit dem Sommer 2006 geschehen, und Ende August war es schließlich Zeit für ein großes Wiedersehen.

Rund 100 Alumni folgten der Einladung und kamen aus so weit entfernten Ländern wie Brasilien und Mexiko angereist. Das MLB-Team freute sich sehr, so viele vertraute Gesichter zurück auf dem Campus begrüßen zu können, und hatte ein besonderes Programm zusammengestellt, um das Jubiläum zu feiern und die Stadt Hamburg bei schönem Wetter neu zu entdecken.  Die Feierlichkeiten begannen am Freitagabend des 26. August mit einem Abendessen im Goßlerhaus in Blankenese, wo die Absolventen zusammen mit Professor Clifford Larsen, dem Dekan des Programms, sich bis spät in die Nacht an ihr Jahr an der Bucerius Law School erinnerten.

Am Samstagnachmittag hatten die Alumni die Qual der Wahl – ein Museumsbesuch, Aktivitäten zu Wasser oder ein Beachclub standen auf der Agenda. Einige erlebten eine völlig neue Welt beim „Dialog im Stillen“ und bekamen einen Einblick in nonverbale Kommunikation: Ein taubstummer Guide führte die Gruppe – die durch hocheffektiven Schallschutz ihres Hörvermögens vorübergehend beraubt waren – durch das Museum. Andere vertieften sich beim Besuch der Ausstellung „Verkehrte Welt“ im Bucerius Kunst Forum in Hieronymus Boschs Jahrhundertgemälde. Nach dem kulturellen Teil sorgte die Eroberung der Alsterkanäle im Kanu für großen Spaß – und in einigen Fällen für eine herzhafte Erfrischung. Der Beachclub an der Sternschanze war der perfekte Ort, um den zweiten Tag des Treffens ausklingen zu lassen.

Am Montagabend fand das alljährliche Barbecue statt. Dabei konnten die Alumni auch die neu ankommenden Studierenden der MLB Class of 2017 kennenlernen und ihre Netzwerke einmal mehr über ihren eigenen Jahrgang hinaus erweitern. Das Treffen endete mit einer weiteren fröhlichen Feier: der Abschlussfeier der Class of 2016 und der feierlichen Einschreibung der Class of 2017.