News

18.05.2015

Neue Förderer für die Law Clinic

Mammut Consulting und Schill + Seilacher "Struktol" GmbH gewonnen.

Matthias Bäcker und Claus-Dieter Piontke (von links) mit Studierenden.

Die Law Clinic hat mit der Mammut Consulting GmbH, einer Unternehmensberatung aus Kiel, sowie der Schill + Seilacher "Struktol" GmbH, einem Hersteller von Chemieprodukten aus Hamburg, zwei neue Förderer gewonnen. Mammut Consulting wurde durch einen Artikel in der ZEIT auf die Law Clinic aufmerksam und wird ebenso wie ihr Kunde Schill + Seilacher das Projekt künftig finanziell unterstützen.

Am Mittwoch, den 25. März waren Matthias Bäcker, geschäftsführender Gesellschafter, und Claus-Dieter Piontke, Senior-Berater und Coach bei Mammut Consulting, zu Gast in der Law Clinic. Dort gab es Gelegenheit zu einem Austausch mit studentischen Legal Advisern und Mitgliedern des Organisationsteams der Law Clinic. Die beiden Gäste nutzten die Möglichkeit, Fragen zur Praxis in der Law Clinic zu stellen, beispielsweise nach dem üblichen Beratungsablauf, der Zusammenarbeit mit der Diakonie und dem Umgang mit den Ratsuchenden.

Insbesondere hinsichtlich der Verbesserung der Zusammenarbeit aller Beteiligten an dem Projekt sowie einer verstärkten Rückmeldung der Legal Adviser über den aktuellen Stand ihrer Fälle wurden immer wieder Parallelen zur Praxis in der Unternehmensberatung aufgezeigt und gemeinsam erörtert. In dem von allen Beteiligten als sehr fruchtbar empfundenen Gespräch wurden auch Möglichkeiten diskutiert, die Legal Adviser in Zukunft noch stärker in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Flavia Lang, Promotionsstudentin