News

24.11.2014

"Ohne Netz kein Sprung – Erfolgreiches Netzwerken für Frauen"

Lesung und Podiumsdiskussion

Montag, 1. Dezember 2014, 19.00 Uhr
NEUER RAUM: Auditorium der Bucerius Law School,
Jungiusstr. 6, Hamburg

  • Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit, Rechtsanwältin, Justizsenatorin a.D., ehemalige Richterin
  • Dr. Brigitte Lammers, Leiterin des Berliner Büros von Egon Zehnder
  • Eva Buchhorn, Redakteurin manager magazin

Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit – bekannt durch ihren unermüdlichen Einsatz für die Gleichberechtigung von Mann und Frau, die sie als Initiatorin von Gesetzesänderungen z.B. im Bereich der Teilzeitarbeit ("Lex Peschel"), aber auch zum Kindesumgang in Scheidungsfällen verfolgt hat – liest aus ihrem Buch "Selbstverständlich gleichberechtigt" und diskutiert mit den weiteren Gästen über Erfahrungen und Perspektiven erfolgreicher Netzwerkarbeit für Frauen:Netzwerke sind wichtig und ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor für Job und Karriere. Doch gerade Frauen setzen immer noch zu wenig auf persönliche Kontakte, um ihre beruflichen Ziele voranzutreiben. Dabei lassen sich gute Kontakte leicht in beruflichen Erfolg umwandeln – nicht nur für den Aufstieg auf der Karriereleiter, sondern auch schon, um an der richtigen Stelle zu starten. Aber wie sieht eigentlich ein gutes Netzwerk aus? Wie kann man alte Kontakte pflegen und neue knüpfen? Welche Spielregeln sind für erfolgreiches Netzwerken zu beachten?

Eine Veranstaltung im Rahmen des Bucerius Mentoring-Programms
in Kooperation mit den "Working Moms e.V. Hamburg".

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Anmeldungen...