News

21.05.2019

Podiumsdiskussion: Man kann nicht nicht philosophieren

Mit Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst (Noerr LLP, Leiter des Philosophieprogramms im Studium Generale) und Prof. Dr. Michael Göring (Vorstandsvorsitzender der Zeit-Stiftung) möchte die philosophische Hochschulgruppe Societas Philosophiae in ihrer ersten öffentlichen Veranstaltung eine steile These diskutieren: Man kann nicht nicht philosophieren, die Philosophie ist aus dem Alltag einfach nicht wegzudenken, sie gehört zum Leben jedes denkenden Menschen. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion wollen wir allen Teilnehmern die Möglichkeit geben, Fragen an die Diskutanten zu richten und sich zum Thema zu äußern.

Kontakt