Probevorlesungen

Gebr. Heinemann SE & Co. KG stiften Juniorprofessur.

Forschung |

Am 1. Dezember 2014 haben ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber ihre Probevorlesungen für die Besetzung der von der Gebr. Heinemann SE & Co. KG gestifteten Juniorprofessur „Recht der Familienunternehmen“ gehalten. Die Hochschule freut sich, dass sich Claus Heinemann die Zeit genommen hat, um sich einen Eindruck von dem Ablauf des Bewerbungsverfahrens zu machen. Dies war eine willkommene Gelegenheit, den Band „Verträge in der Unternehmerfamilie“ zu überreichen. Er ist erschienen in der von den Gebr. Heinemann geförderten Forschungsstelle „Familie und Unternehmen“ unter der Leitung von Prof. Dr. Anne Röthel.

Hamburg