Restrukturierungsreform in UK?

Mit Jennifer Payne, Professor of Corporate Finance Law, Oxford University, berichtet eine der weltweit führenden Wissenschaftlerinnen im Bereich Corporate Finance und Corporate Restructuring über das Reformvorhaben.

Großbritannien ist ein wichtiger Standort für grenzüberschreitende Unternehmenssanierungen. Im August 2018 hat die britische Regierung angekündigt, eine weitreichende Reform umzusetzen, um die Position Großbritanniens als führender Standort für Unternehmenssanierungen zu erhalten. So wird u.a. über die bekannten „Schemes“ hinaus eine neue Verfahrensvariante eingeführt. Mit Jennifer Payne, Professor of Corporate Finance Law, Oxford University, berichtet eine der weltweit führenden Wissenschaftlerinnen im Bereich Corporate Finance und Corporate Restructuring über das Reformvorhaben.

Anmeldungen

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg