News

18.12.2015

Schwerpunktbereich III meets Schwerpunktbereich VIII

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Vorsitzenden Richter am Bundesarbeitsgericht Dr. Mario Eylert.

 

Dr. Mario Eylert und Studentinnen und Studenten der beiden arbeitsrechtlichen Hamburger Schwerpunktbereiche.

Zum ersten Mal fand am 3. Dezember 2015 eine gemeinsame Veranstaltung der beiden arbeitsrechtlichen Schwerpunktbereiche in Hamburg statt. Auf Einladung von Professor Dr. Matthias Jacobs, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht, referierte Dr. Mario Eylert, Vorsitzender Richter am 4. Senat des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt. Im Rahmen der Reihe Arbeitsrechtliche Gastvorträge trug er vor Studentinnen und Studenten der Schwerpunktbereiche Arbeit, Wirtschaft und Soziales der Bucerius Law School und Arbeitsrecht mit gesellschaftsrechtlichen Bezügen der Universität Hamburg zur aktuellen Rechtsprechung des höchsten deutschen Arbeitsgerichts vor. Der Schwerpunktbereich der staatlichen Jurafakultät wird von Professor Dr. Felix Hartmann, Inhaber des Lehrstuhls für Arbeitsrecht an der juristischen Fakultät der Universität Hamburg, geleitet. Im voll besetzten Hörsaal bezog Eylert von Beginn an die Zuhörerschaft in seinen lehrreichen und lebhaften Vortrag ein, für den er am Ende großen Applaus erntete. Der Abend klang mit geselligen Gesprächen bei Brezeln und Wein aus. Eine gemeinsame Veranstaltung soll auch im nächsten Jahr stattfinden.

Matthias Münder, wissenschaftlicher Mitarbeiter