News

20.06.2016

Sommer, Sonne, Arbeitsrecht

Der Arbeitsrechtsschwerpunkt veranstaltet Jubiläumsseminar in Sehlendorf an der Ostsee.

Vor nunmehr 10 Jahren begab sich der Arbeitsrechtsschwerpunkt unter der Leitung von Professor Dr. Matthias Jacobs zum ersten Mal nach Sehlendorf, um ein Schwerpunktseminar abzuhalten. Vom 9. bis zum 12. Juni verbrachte auch der diesjährige Schwerpunkt lehrreiche Seminartage – begleitet von Vertretern aus Wissenschaft und Praxis – in dem beschaulichen Örtchen an der Ostsee.

Am ersten Tag standen sechs Themen aus dem klassischen Kollektivarbeitsrecht auf dem Programm. Dabei spielte nicht nur das Fachwissen der Referenten, sondern auch das Wetter auf höchstem Niveau: Die Referate konnten unter strahlendem Sonnenschein am Strand gehalten werden.

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Sportarbeitsrechts. Nach fünf spannenden Referaten bot sich am Abend die Möglichkeit, das Eröffnungsspiel der Fußball-Europameisterschaft einer arbeitsrechtlichen Analyse zu unterziehen.

Ganz großes Arbeitsrecht!

Philipp Knitter, Student