News

01.10.2016

Spezialisierung der Unionsgerichtsbarkeit im Arbeitsrecht - Fachkammer für Arbeitsrecht?

Kooperationsveranstaltung von Bucerius Law School und Hugo Sinzheimer Institut für Arbeitsrecht (HSI)

Programm:

  • 18:30 Uhr: Begrüßung (Prof. Dr. Johannes Heuschmidt, stellv. Leiter HSI, Frankfurt a.M.)
  • 18:40 Uhr: Impulsvortrag: Vorschläge zur Spezialisierung der Unionsgerichtsbarkeit im Arbeitsrecht
    (Prof. Dr. Matthias Jacobs, Bucerius Law School)
  • 19:00 Uhr: Podiumsdiskussion
    Moderation:
    Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Manfred Weiss, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt, Vorsitzender des HSI-Beirats)
    Teilnehmer/innen:
    - Ingrid Schmidt, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts
    - Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Vassilios Skouris, ehem. Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Union
    - Ministerialrat Thomas Henze, M.L.E., Leiter des Referats Vertretung der Bundesrepublik Deutschland vor den Europäischen Gerichten, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    - Prof. Dr. Matthias Jacobs
  • 20:00 Uhr   Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Auf Wunsch bereiten wir Teilnahmebe­scheinigungen vor. Die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg hat signalisiert – ohne dass dies andere Kammern binden würde –, die Anerkennung als anwaltliche Fortbildung gem. § 15 Abs. 1 Satz 2 FAO für das Fachgebiet Arbeitsrecht wohlwollend zu prüfen.

Über Ihr Interesse und rege Beteiligung freuen wir uns. Sie erleichtern uns die Organisation durch vorherige Anmeldung.  

Anmeldung