News

26.11.2014

Videostudio & Abstimmungssystem

Wie e-Learning das Lernen effizienter macht

Professor Dr. Florian Faust

Der Bucerius Alumnni e.V. wollte seiner Hochschule zum zehnjährigen Bestehen etwas Innovatives schenken – und entschied sich für ein komplett ausgestattetes Videostudio für die Produktion von Lerninhalten. Erster Nutzer dieses Studios ist Professor Dr. Florian Faust, der für seine Vorlesung "Vertragsrecht I" im ersten Trimester eine Serie von 19 Videos erstellt hat, in denen er den Studienanfängern im Vorfeld der Vorlesung besonders komplizierte Regelungen des BGB erläutert, ohne Vorlesungsinhalte vorwegzunehmen. Auch Dr. Olivia Czerny, Zentrum für Juristisches Lernen, hat bereits mit verschiedenen Formaten experimentiert.

Neben dem Videostudio wird zurzeit ein weiteres e-Learning-Projekt etabliert: ein Live-Abstimmungssystem, das ebenfalls Faust in einer seiner Vorlesungen einsetzte. Er stellte dem Auditorium eine Frage, und die Studierenden stimmten mit einem beliebigen internetfähigen Gerät die Antwort ab. Der Dozent erhält so in Echtzeit einen präzisen Eindruck vom Kenntnisstand der Vorlesungsteilnehmer, die Studierenden haben eine unmittelbare Rückmeldung über ihren Leistungsstand. Die Alumni sind gespannt, wie sich das e-Learning an der Bucerius Law School weiterentwickeln wird.

Alexander Ulmer, Geschäftsführer des Bucerius Alumni e.V.