News

11.02.2016

Wahr oder nicht wahr? Bewerberquote.

Die Frage: Gibt es an der Bucerius Law School eine Aufnahmequote für Bewerber aus dem Großraum Hamburg? Die Antwort: ...

Nein, gibt es nicht.

Bei der Zulassung zum Auswahlverfahren spielen weder die regionale Herkunft, noch das Geschlecht oder der finanzielle Hintergrund der Bewerber eine Rolle. Jede Bewerberin und jeder Bewerber mit vollständigen Bewerbungsunterlagen wird ohne weitere Vorauswahl zum schriftlichen Auswahlverfahren zugelassen. Auch die Abiturnote ist dabei kein Kriterium.

Die Bucerius Law School bekommt jedes Jahr Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet. Einige Studieninteressierte bewerben sich sogar aus dem Ausland, zum Beispiel weil sie gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr o.ä. absolvieren. Natürlich bewerben sich viele Studieninteressierte aus dem Großraum Hamburg. Das ist aber auch völlig normal, da für viele zukünftige Studierende die Nähe zum eigenen Wohnort nach wie vor ein wichtiges Kriterium für die Studienentscheidung ist.

» Mehr über die Zulassungsbedingungen der Bucerius Law School