Leonard Amaru Feil-Baron

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrstuhl Öffentliches Recht I – Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht

Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg

Tel.: +49 40 30706 - 2923
E-Mail: leonard.feil-baron(at)law-school.de

Forschungsschwerpunkte und -interessen

  • Völkerrecht und Verfassungsrecht
  • Völkerrechtstheorie, völkerrechtliche Methodenlehre und internationale Gerichtsbarkeit
  • Internationaler Menschenrechtsschutz und Flüchtlingsrecht

Veröffentlichungen

Die aktuelle Publikationsliste finden Sie hier​​​​​​​.

Biographie

2023

Forschungsaufenthalt am Lauterpacht Centre for International Law, University of Cambridge, UK (Sept. 2023–Dez. 2023)

Seit 2021

Doktorand an der Bucerius Law School, Arbeitstitel der Dissertation: "The Judicial Use of Analogy in International Law", gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

Seit 2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht (Prof. Dr. Dr. h.c. Jörn Axel Kämmerer) an der Bucerius Law School

2019–2020

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei DLA Piper UK LLP in Hamburg

2017–2020

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Europa- und Völkerrecht (Prof. Dr. Markus Kotzur, LL.M. (Duke Univ.)) an der Universität Hamburg

2019

Erste juristische Prüfung, Hamburg

2013–2019

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg, Schwerpunktbereich Europa- und Völkerrecht, gefördert durch die Studienstiftung des deutschen Volkes

2015–2016

Studium der Rechtswissenschaft an der Aix-Marseille Université in Aix-en-Provence, Frankreich

2012

Abitur am Gymnasium Eppendorf in Hamburg

Hamburg