Shpetim Bajrami

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Lehrstuhl Öffentliches Recht II – Internationales Recht, Europarecht und Öffentliches Recht

Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg

Tel.: (040) 3 07 06 – 205
Fax: (040) 3 07 06 – 235
E-Mail: shpetim.bajrami(at)law-school.de

Kurzbiographie

2011–2016 Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt im Völker- und Europarecht an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Studentische Hilfskraft am völkerrechtlichen Lehrstuhl von Prof. Dr. Alexander Lorz, LL.M. (Harvard) und Prof. Dr. Charlotte Kreuter-Kirchhof. Während des Studiums Teilnahme an einem Forschungsprojekt zur Erstellung eines Kommentars zum Stasi-Unterlagengesetz. 2014 Teilnehmer sowie 2015, 2016 (Düsseldorf) und 2018 (Bucerius) Coach des Philip C. Jessup Moot Court. 2016 Erstes Staatsexamen. Seit Mai 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand von Prof. Dr. Mehrdad Payandeh, LL.M. (Yale) an der Bucerius Law School. Promotion zu einem Thema im Friedenssicherungsrecht. Gründer und Co-President der Lawyers Without Borders Student Division der Bucerius Law School. Forschungsaufenthalte April–Juli 2019 am Lauterpacht Centre for International Law an der Cambridge University sowie September–Oktober 2019 am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz.

    Veröffentlichungen & Vorträge

    Hamburg