Susanna Rossbach

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Claussen-Simon-Stiftungslehrstuhl für Rechtsvergleichung
- Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki - 

Jungiusstr. 6, 20355 Hamburg

Tel.: (040) 3 07 06 – 154
E-Mail: susanna.rossbach(at)law-school.de

 

 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Internationales Privatrecht
  • Personenstandsrecht
  • Legal Gender Studies

Kurzbiographie

Susanna Roßbach studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität in Marburg und wurde dabei durch das Deutschlandstipendium gefördert. Anschließend absolvierte sie den Juristischen Vorbereitungsdienst am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht, unter anderem mit Stationen beim Norddeutschen Rundfunk, der Kanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer und dem Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte in Wien. Seit Februar 2020 arbeitet sie am Claussen-Simon-Stiftungslehrstuhl für Rechtsvergleichung. Der Arbeitstitel ihrer Dissertation lautet „Die Geschlechtszugehörigkeit im Internationalen Privatrecht“.

 

Tagungsbeiträge

IPR-Nachwuchstagung 2021 „Kollisionsrecht und Geschlecht im Wandel“  

ISFL Online World Conference 2020 „A de facto travel restriction besides the pandemic?” 

Veröffentlichungen

Klausur Zivilrecht: Der gefährlichste Parkplatz der Stadt, JA 2020, 217

Hamburg