Welche Stipendien bietet die Bucerius Law School?


Die Bucerius Law School bietet eigene Voll- und Teilstipendien in der Form des Jura-Stipendiums an. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von externen Stipendienangeboten.

Außerdem gibt es für alle Studierenden die Möglichkeit, vom Umgekehrten Generationenvertrag (UGV) Gebrauch zu machen. Mit diesem Finanzierungsmodell zahlst du während deines Studiums keine Studiengebühren. Die Rückzahlung beginnt erst mit Eintritt in das Berufsleben.

Stipendien für die Finanzierung deines Studiums

Stipendien haben gegenüber Finanzierungsangeboten einen großen Vorteil: sie müssen nicht zurückgezahlt werden. Es lohnt sich daher immer, sich ausführlich zu informieren.

Stipendien lassen sich einteilen in:


In manchen Fällen lassen sich Stipendien auch mit Finanzierungsmodellen wie dem UGV oder BAföG kombinieren.

Wir ermutigen dich ausdrücklich — insbesondere wenn du noch zweifelst, ob die Bucerius Law School etwas für dich ist — dich über die unten stehenden Stipendienangebote zu informieren.

Jura-Stipendium der Bucerius Law School

Mit Vollstipendien für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten fördern wir die Vielfalt auf unserem Campus.

Dr. Willy Rebelein-Stipendien

Die Dr. Willy Rebelein-Stiftung vergibt Voll- oder Teilstipendien zur Finanzierung der Studienbeiträge für Studierende mit Behinderung.

Deutschland-Stipendien

Das einkommensunabhängige Deutschlandstipendium fördert Studierende mit 300 Euro pro Monat und ist mit BAföG kombinierbar.

Stipendien der Begabtenförderungswerke

Die insgesamt 13 Begabtenförderwerke in Deutschland fördern besonders leistungsstarke und begabte Studierende.

Stipendien für die Bewerbung

Der Bucerius Alumni e.V. übernimmt für dich die Kosten für das Bewerbungsverfahren und den Erwerb des Sprachzertifikats.

Auslandsstipendien

Auch für das obligatorische Auslandstrimester stehen verschiedene finanzielle Fördermöglichkeiten zur Verfügung.

Alles Wichtige zum Bewerbungsverfahren

Melde dich hier zum Newsletter an und bleib auf dem Laufenden

Jetzt Newsletter abonnieren

Hamburg