Das Haspa-KfW-Darlehen

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) bietet Studierenden der Bucerius Law School ein Darlehen mit besonders günstigen Konditionen für die Finanzierung ihres Studiums. Es handelt sich dabei um ein Kombinationsdarlehen des Studienkredits der KfW, der durch die Haspa vermittelt wird, und ggf. einem Darlehen bei der Haspa selbst.

Die Höhe des Darlehens ist flexibel wählbar und kann entweder einen Teil oder die gesamte Summe der Studienbeiträge abdecken.

Detaillierte Informationen und Ansprechpartner erhältst du zum mündlichen Auswahlverfahren.

Andere kreditbasierte Möglichkeiten

Eine Kombination von Haspa- und KfW-Darlehen ist eine quasi auf die Finanzierung der Studienbeiträge ausgerichtete Option.

Es gibt aber natürlich weitere kreditbasierte Möglichkeiten, die dir dir anschauen und vergleichen solltest. Schaue dir auch Möglichkeiten deiner Hausbank oder der Hausbank deiner Eltern an – manchmal ergeben sich auch dort je nach individueller Lage Möglichkeiten.

Hamburg