Jura studieren in Hamburg

Jurastudium an der Bucerius Law School


Du möchtest in Hamburg Jura studieren? Dann erfahre jetzt mehr über das Jurastudium an der Bucerius Law School!

Studienverlauf

Studienverlauf

Erfahre alles über den Verlauf und die Inhalte des Jurastudiums und das Besondere am Konzept "Jura Plus".

Bewerbung & Auswahl

Bewerbung & Auswahl

Bewirb dich und stelle dein Talent für Jura in unserem zweistufigen Auswahlverfahren unter Beweis!

Kosten | Finanzierung | Stipendien

Kosten | Finanzierung | Stipendien

So finanzierst du dein Studium an der Bucerius Law School unabhängig von deinen aktuellen finanziellen Mitteln.

Berufsperspektiven

Erfahre mehr über juristische Berufe und die Rolle der Endnote im Staatsexamen.

Studienzentren & Services

Innovative Lehre und optimaler Service - an der Law School stehen die Studierenden im Mittelpunkt.

Interesse?

Entdecke unsere Info-Angebote für Studieninteressierte - vom E-Mail-Kurs bis zum Schnuppertag!

NEWSLETTER JURASTUDIUM

Der "Newsletter Jurastudium" informiert dich während des Bewerbungsverfahrens mindestens monatlich über alles rund um deine Bewerbung für das Jurastudium.

Jura studieren in Hamburg: Entdecke die Bucerius Law School

Du interessierst dich für ein Jurastudium in Hamburg? Dann erfahre jetzt mehr darüber, was das Jurastudium an der Bucerius Law School ausmacht!

Als die führende private Hochschule für Rechtswissenschaften in Deutschland bieten wir dir ein erstklassiges Studienerlebnis in der pulsierenden Metropole Hamburg, das ein vielfältiges Studium in einer inspirierenden Lernumgebung mit ausgezeichneten Karrierechancen verbindet.

An der Bucerius Law School in Hamburg erwartet dich ein Jurastudium, das durch sein anspruchsvolles, interdisziplinäres Programm überzeugt.

Unser Ziel ist es, dir nicht nur juristisches Fachwissen zu vermitteln, sondern dich auch auf die vielfältigen Herausforderungen in juristischen Berufen optimal vorzubereiten.

 

Spitzennoten im CHE-Hochschulranking

Die Bucerius Law School, die im Jahr 2000 von der ZEIT STIFTUNG BUCERIUS als erste private Stiftungshochschule für Rechtswissenschaft in Deutschland gegründet wurde, erhält seit 2008 Spitzennoten im CHE-Hochschulranking, einem der renommiertesten und umfangreichsten Hochschulrankings Deutschlands.

 

Vielfältige Berufschancen

Wer an der Bucerius Law School sein Jurastudium abgeschlossen hat, dem stehen die unterschiedlichsten juristischen Berufe offen.

Als Absolvent:in des Jurastudiums an der Bucerius Law School wirst du in der juristischen Arbeitswelt hochgeschätzt. Deine umfassende Ausbildung sowie unser starkes Netzwerk von Ehemaligen und Förderern öffnet Türen in große und kleine Anwaltskanzleien, in den Staatsdienst, die Non-Profit-Welt, oder in die freie Wirtschaft.

Wenn du Jura in Hamburg studieren möchtest, bist du bei uns genau richtig. Erfahre jetzt mehr über unser Jurastudium und bewirb dich für einen Studienplatz an der Bucerius Law School!

Jura Plus – mehr als nur Jura studieren

Das Jurastudium an der Bucerius Law School in Hamburg bereitet intensiv auf das Erste Staatsexamen vor und führt nach einer Dauer von zehn Trimestern zum akademischen Titel des Bachelor of Laws (LL.B.) – und zwar auf ganz besondere Weise: durch Jura Plus.

Das System vermittelt mehr als nur Rechtswissenschaft. Es vereint im Jurastudium Theorie, Praxis und Interdisziplinarität. Auslandsaufenthalt, fachspezifische Fremdsprachenausbildung, ein Programm Wirtschaftswissenschaften und weitere Maßnahmen werten das klassische Programm auf.

Durch Pflichtveranstaltungen wie das Studium generale wird Einblick in nicht-juristische Disziplinen wie Philosophie oder Politik gegeben. Ein Studium personale macht Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung. Einblicke in spätere Berufsmöglichkeiten ermöglicht ein Studium professionale.

Kurzum: Jura Plus fördert Denken, Führungskompetenz, Weltoffenheit sowie Gemeinsinn und Teamgeist von Studierenden. Absolvent:innen der Bucerius Law School sind umfassend ausgebildete weltgewandte Expert:innen ihres Faches. Sie haben inmitten einer familiären Gemeinschaft juristisches und menschliches Rüstzeug erlangt, während sie Rechtswissenschaften studiert haben.  

Der Studienverlauf des Jurastudiums an der Bucerius Law School in Hamburg orientiert sich an den staatlichen Anforderungen an das deutsche Jurastudium.

Es umfasst ein Grundstudium mit zwei Praktika, ein Auslandstrimester, den Jura-Bachelor (LL.B.), ein Schwerpunktstudium, sowie die Vorbereitung auf die universitäre Schwerpunktbereichsprüfung und die staatlichen Pflichtfachprüfungen.

Zum Lernen können sich die Studierenden auf die Dachterrasse mit Blick auf Hamburgs größten Park Planten un Blomen setzen, bei Schlechtwetter in Minigruppenräume oder in die permanent geöffnete Präsenzbibliothek auf dem Campus. 

Weiterlesen

Studienverlauf

Erfahre alles über den Verlauf und die Inhalte des Jurastudiums und das Besondere am Konzept "Jura Plus".

Der Studienverlauf an der Bucerius Law School

Erfahre alles über den Aufbau, die Struktur und die Inhalte des Jurastudiums an der Bucerius Law School

Die volljuristische Ausbildung in Deutschland

Die volljuristische Ausbildung in Deutschland besteht aus Jurastudium, Erster Prüfung, Referendariat und Zweiter Prüfung

Zweistufiges Auswahlverfahren

Ob jemand Talent und die Eignung zum Jurastudium hat, lässt sich nicht in erster Linie an Schulnoten ablesen. Daher sucht die Bucerius Law School ihre Studierenden in einem speziell entwickelten zweistufigen Auswahlverfahren aus.

Dieses umfasst einen schriftlichen Teil und einen mündlichen Teil. Jede:r Abiturient:in, die/der Spaß daran hat, Jura zu studieren, kann sich bewerben.

Die 232 Besten aus dem schriftlichen Test werden zum mündlichen Auswahlverfahren eingeladen. Letztlich sind es die verbleibenden 116 Kandidat:innen, denen ein Platz für das Jurastudium an der Bucerius Law School sicher ist.

Die mit sieben Prozent sehr geringe Abbruchsquote bestätigt, dass das Auswahlverfahren funktioniert. Zudem erreichendie Absolvent:innen des Jurastudiums überdurchschnittlich gute Examensergebnisse. 80 Prozent von ihnen erreichen ein Prädikatsexamen. Das belegt die Qualität der Ausbildung und verspricht Absolvent:innen exzellente Karrierechancen.

Weiterlesen

Bewerbungsverfahren

In nur 3 Schritten bewirbst du dich für das Auswahlverfahren an der Bucerius Law School.

Auswahlverfahren

Erfahre alles über das zweistufige Auswahlverfahren für das Jurastudium.

Talent für Jura

Diese Eigenschaften brauchst du, um im Jurastudium erfolgreich zu sein

Keine Studiengebühren während des Studiums

An der Bucerius Law School studieren die, die etwas leisten wollen. Nicht nur die, die es sich leisten können. Wer im Auswahlverfahren erfolgreich ist, soll an der Bucerius Law School Jura studieren können — unabhängig von finanziellen Mitteln.

Dank des Umgekehrten Generationen Vertrags (UGV) fallen während des Studiums keine Studiengebühren an. Diese werden erst nach Eintritt ins Berufsleben fällig. Die Rückzahlungen orientieren sich am Einkommen. Auch spätere Spitzenverdiener:innen tilgen niemals mehr als den doppelten Betrag der ursprünglichen Studiengebühren. Der UGV kann auch für die Finanzierung von Lebenshaltungskosten und für die zusätzlichen Kosten aufgrund des Auslandstrimester in Anspruch genommen werden.

Außerdem bietet die Bucerius Law School mehrere Stipendienangebote, wie z.B. das Jura-Stipendium — ein Voll- oder Teilstipendium, das sowohl die Übernahme der Studiengebühren als auch einen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten beinhaltet.

Weiterlesen

Umgekehrter Generationenvertrag

Dank des UGV zahlen ca. 30% unserer Studierenden ihre Studiengebühren erst nach Eintritt in den Beruf zurück.

Jura-Stipendium der Bucerius Law School

Mit Vollstipendien für Studiengebühren und Lebenshaltungskosten fördern wir die Vielfalt auf unserem Campus.

Dr. Willy Rebelein-Stipendien

Die Dr. Willy Rebelein-Stiftung vergibt Voll- oder Teilstipendien zur Finanzierung der Studienbeiträge für Studierende mit Behinderung.

Stipendien der Begabtenförderungswerke

Die insgesamt 13 Begabtenförderwerke in Deutschland fördern besonders leistungsstarke und begabte Studierende.

Stipendien für die Bewerbung

Der Bucerius Alumni e.V. übernimmt für dich die Kosten für das Bewerbungsverfahren und den Erwerb des Sprachzertifikats.

Deutschland-Stipendien

Das einkommensunabhängige Deutschlandstipendium fördert Studierende mit 300 Euro pro Monat und ist mit BAföG kombinierbar.

Starte dein Jurastudium an der Bucerius Law School in Hamburg

Bist du neugierig geworden? Möchtest du deine juristische Karriere in einer dynamischen und inspirierenden Umgebung beginnen?

Dann ist das Jurastudium an der Bucerius Law School in Hamburg genau das Richtige für dich. Erfahre mehr über unser "Jura Plus"-Konzept und wie wir dich auf das Erste Staatsexamen und darüber hinaus auf deine Karriere vorbereiten.

Nutze die Gelegenheit, in einer der führenden juristischen Fakultäten Deutschlands zu studieren. Bewirb dich jetzt für das Jurastudium und starte deine Reise in die Welt des Rechts an der Bucerius Law School!

Über das Bewerbungsverfahren

News aus dem Jurastudium

Erfolg der Bucerius Law School beim IP Moot

Erfolg der Bucerius Law School beim IP Moot

Vom Schreibtisch bis zum Viertelfinale: Die bemerkenswerte Reise der Bucerius Law School beim Oxford International Intellectual Property Law Moot.

Jurastudium
Das ist: Nilan

Das ist: Nilan

Studierende der Bucerius Law School erzählen von ihren Erfahrungen im Jurastudium und was das Campusleben an der Hochschule für sie ausmacht.

Jurastudium
Das ist: Charlotte

Das ist: Charlotte

Der Weg ins Jura-Studium kann für Erstakademiker:innen besondere Herausforderungen bereithalten. Hier erzählen Studierende über Ihre Erfahrungen.

Jurastudium

NEWSLETTER JURASTUDIUM

Der "Newsletter Jurastudium" informiert dich während des Bewerbungsverfahrens mindestens monatlich über alles rund um deine Bewerbung für das Jurastudium.

Hamburg