5. Bucerius-Medizinrechtstag: "Die Medizin der Zukunft"

5. Bucerius-Medizinrechtstag: "Die Medizin der Zukunft"
19. Februar 2020
15:30 - 20:30 Uhr
Helmut Schmidt Auditorium, Bucerius Law School

Was sind die Chancen und Risiken von Digitalisierung in der Medizin? Der 5. Bucerius-Medizinrechtstag widmet sich der Suche nach Antworten.

Es ist ein weithin bekanntes Phänomen, dass sich medizinisches Wissen in immer kürzeren Zeitabständen überholt. Die Neulandmethode von gestern ist vielfach der Standard von heute und der Behandlungsfehler von morgen. Von Zeit zu Zeit treten überdies Innovationen hinzu, die wie grundlegende Umwälzungen der therapeutischen Praxis wirken. Und so sehen sich Ärzteschaft, Heilhilfsberufe, Pharmahersteller und Medizinprodukteproduzenten außergewöhnlichen Chancen und Risiken im Hinblick auf digitalisierte Lösungen, den Einsatz aufkommender Nutzungsmöglichkeiten intelligenter Systeme und der Einbindung großer Datenmengen gegenüber.

Was ist möglich, welcher verhaltensleitenden Restriktionen bedarf es und woher kommt die Finanzierung? Der 5. Bucerius-Medizinrechtstag widmet sich der Suche nach Antworten.

 

Zurück

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg