Aktuelles Medizinstrafrecht: Werkschau Arztstrafrecht

Aktuelles Medizinstrafrecht: Werkschau Arztstrafrecht
21. Januar 2021
18:00 - 20:00 Uhr
Zoom

Vorstellung der erweiterte 6. Auflage des von Prof. Dr. Dr. Klaus Ulsenheimer begründeten Standardwerks „Arztstrafrecht in der Praxis“

In den letzten drei Jahren war die medizinstrafrechtliche Arbeit des Instituts für Medizinrecht an der Bucerius Law School vor allem davon geprägt, gemeinsam mit weiteren Autorinnen und Autoren das arztstrafrechtliche Kompendium von RA Professor Dr. Dr. Klaus Ulsenheimer fortzuführen. Entstanden ist nun eine wesentlich erweiterte 6. Auflage des „Arztstrafrechts in der Praxis“. Das IMR und der Autorenkreis – Dr. Elmar Biermann, RA Rolf-Werner Bock, Professorin Dr. Annika Dießner und Professor Dr. Karsten Gaede – möchten das Erscheinen nutzen, um ausgewählte neu bearbeitete Fragenkreise in einer Onlinekonferenz vorzustellen und zu diskutieren. Nachdem der 6. Medstra-Abend mit vielen Gästen im Onlineformat großen Zuspruch gefunden hat, möchte das IMR diese Form des Austauschs in Kooperation mit der medstra fortführen. Konkret werden der medizinstrafrechtliche Umgang mit dem Lebensende, die Werbung für den Schwangerschaftsabbruch und der Abrechnungsbetrug/die Korruptionsbekämpfung die Gegenstände des Abends sein. Für nähere Informationen zur Publikation im Verlag C.F. Müller siehe hier.

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Kontakt

Zurück

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg