Algorithmen in der Unternehmensleitung? Gesellschaftsrechtliche Maßstäbe für den Einsatz Künstlicher Intelligenz

Algorithmen in der Unternehmensleitung? Gesellschaftsrechtliche Maßstäbe für den Einsatz Künstlicher Intelligenz
14. Oktober 2021
19:00 - 20:30 Uhr
Raum 1.11 und Zoom

AI-Lectures at Bucerius (AI-LaB) ist eine Vortragsreihe des Bucerius Alumni e.V.

Vortragender: Prof. Dr. Florian Möslein

Möslein hat eine Professur für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Philipps-Universität Marburg inne. Er ist Gründungsdirektor des dortigen Instituts für das Recht der Digitalisierung (IRDi) sowie stellvertretender Leiter des hessischen Zentrums verantwortungsbewusste Digitalisierung (ZEVEDI). Zudem ist er geschäftsführender Herausgeber der Zeitschrift „Recht Digital“ (RDi), die im Verlag C.H. Beck erscheint.

Sein Vortrag wird sich mit rechtlichen Fragestellungen des Einsatzes von KI in der Unternehmensleitung beschäftigen und Heraus­forderungen sowie Rahmenbedingungen in diesem Kontext aufzeigen.

Im Anschluss an den Vortrag werden Brezeln und Wein den richtigen Rahmen für weitere Diskussionen bieten.

Die Veranstaltung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Die Personenerfassung nach 3G/2G erfolgt vor Ort. Der Zoom-Link wird zeitnah auf der AI-LaB-Webseite kommuniziert.


AI-LaB

Kontakt


 

Zurück

NEWSLETTER

Der "Newsletter der Bucerius Law School" informiert ca. zweimonatlich über Neuigkeiten aus der Bucerius Law School und Termine.

Hamburg