Der globale Bucerius Wald

Eine Kooperation mit Treedom

Die Bucerius Law School ist eine Institution der Forschung und Ausbildungsstätte künftiger Führungskräfte. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 will die Hochschule eine Institution mit Vorbildcharakter sein. Dies ergibt eine besondere gesellschaftliche Verantwortung, die sich auch auf den Umwelt- und Klimaschutz erstreckt.

Wir wollen dieser Verantwortung gerecht werden durch zahlreiche Aktivitäten auf und um unseren Campus. Studierende und Alumni, Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Freunde und Förderer sowie natürlich die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius unterstützen uns auf diesem Weg zu Klimaneutralität und Nachhaltigkeit.

Der „Bucerius-Wald“ ist ein weiterer, kleiner Schritt und wir freuen uns über die vielfältige Hilfe beim Pflanzen und Hegen unserer Bäume in aller Welt. Danke für diese neue Facette des Bucerius Spirit!

Wie es funktioniert

Die in unserem Campus Store und Webshop erhältlichen Karten enthalten einen QR-Code. Den können Sie auf der Treedom-Website einscannen und Ihren Baum mit nur einem Klick pflanzen. Ihr Baum wird geolokalisiert und fotografiert. Sie können Eigenschaften und Bedeutung des Baumes erfahren, seine Entwicklung verfolgen, ihm einen Namen geben und vieles mehr.

Jetzt Karte sichern!


Kontakt

Thies Hauck
Leiter Hochschulentwicklung & Green Office

Jungiusstr. 6
20355 Hamburg
Tel.:  +49 (0)40 3 07 06 – 189
Fax:  +49 (0)40 3 07 06 – 208
thies.hauck(at)law-school.de
 

Hamburg