News

Vom Sinn des künstlerischen Denkens für den (juristischen) Alltag

Datum: 23. Mai 2018
Zeit: 19:00 bis 20:30
Ort: Moot Court der Bucerius Law School

Livemusik am Flügel und Blick hinter die Kulissen.
  • Hans-Peter Stenzl, Pianist, Lehrstuhl für Klavierduo an der hmt Rostock und Klavierprofessor an der HMDK Stuttgart
  • Annique Göttler, Pianistin, Master-Studentin an der Musikhochschule Stuttgart

Der renommierte klassische Pianist und Hochschulprofessor Hans-Peter Stenzl, der in Rostock (Lehrstuhl für Klavierduo, gemeinsam mit Prof. Volker Stenzl) und Stuttgart lehrt und aus dessen Klassen zahlreiche internationale Preisträger hervorgegangen sind, ist der festen Überzeugung, dass künstlerisches Denken für jedermann einen Gewinn darstellt. Gemeinsam mit seiner MA-Studentin Annique Göttler aus Stuttgart werden die beiden mit viel Livemusik am Flügel einen Blick hinter die Kulissen künstlerischer Arbeit gewähren und Brücken schlagen zwischen dieser "so anderen" Welt und dem "normalen" (juristischen) Alltag.

Anmeldung...